Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 14.02.2017

Warnstreik der Busfahrer

Kein Busverkehr in Oder-Spree am Dienstagmorgen

Die Gewerkschaft ver.di hat heute Morgen die rund 180 Beschäftigten der Busverkehr Oder-Spree GmbH, wie hier in Fürstenwalde, zu einem Warnstreik aufgerufen. Bis ca. neun Uhr blieben die meisten Busse deshalb in den Depots. Anlass für den inzwischen vierten Warnstreik im öffentlichen Brandenburger Personennahverkehr ist, laut ver.di die laufende, bislang ergebnislose Tarifrunde für die 16 unter den Tarifvertrag fallenden Brandenburger Nahverkehrsunternehmen. Gestreikt wurde in Fürstenwalde, Erkner, Beeskow und Eisenhüttenstadt. Dabei geht es den Beschäftigten in erste Linie nicht um Lohnerhöhungen. Das Angebot der Arbeitgeber wird von der Gewerkschaft als ungerecht abgelehnt, da es nur für einige der Beschäftigten Vorteile bringt. Die Hälfte der Arbeitnehmer hätten dagegen Nachteile zu befürchten. Bericht/Kamera/Schnitt: Christoph Mann

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Platz für neue Grundstücke

Strausberg (km/sd). Strausberg wächst weiterhin und neues Bauland ist gefragt. Lange stand die ehemalige... [zum Beitrag]

Nördlicher Bahnhof soll aufgewertet...

Fredersdorf-Vogelsdorf (lh). Mit dem Bau des Verwaltungsneubaus soll auch der Bereich am nördlichen... [zum Beitrag]

Mehr Serviceorientierung

Oder-Spree (BAB). Wenige Tage nach seinem Amtsantritt als Landrat des Landkreises Oder-Spree hat Rolf... [zum Beitrag]

Hoffmann-Villa soll privat...

Fredersdorf-Vogelsdorf (lh). Wenn es nach den Vogelsdorfern und einigen Gemeindevertreten ginge, so... [zum Beitrag]

Neuer Landrat durch Kreistag gewählt

Oder-Spree (cm/lh). Der Neujahrsempfang des Landkreises Oder-Spree am Freitag, dem 27. Januar 2017, im... [zum Beitrag]

Jobs & Ausbildung zum Frühstück

Märkisch-Oderland (lh). 2.397 Menschen mit Behinderung jedes Alters betreut die Agentur für Arbeit... [zum Beitrag]

Neuer Spielplatz in Bahnhofsnähe

Hoppegarten (lh). In unmittelbarer Bahnhofsnähe soll ein neuer Spielplatz entstehen. Im Zuge der IGA ist... [zum Beitrag]

Bürger und Anlieger wollen Krummen...

Fredersdorf-Vogelsdorf (lh). Auch im Winter beschäftigt der Krumme See die Gemeinde. Die vor allem in... [zum Beitrag]

Grundsatzbeschluss gefasst

Neuenhagen (BAB). Ein Durchbruch in puncto Ernst-Thälmann-Straße in Neuenhagen scheint gelungen. Nachdem... [zum Beitrag]