Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 16.02.2017
Rubrik: Kunst & Kultur

500 Besucher sahen Wandlitzer Kunst

Gemeinde mit dem Besucher-Interesse zufrieden / Best-of-Ausstellung folgt im Herbst

Wandlitz. Ganz im Zeichen der Kunst stand der vergangene Sonntag im Goldenen Löwen in Wandlitz. Regionale Künstler hatten die Chance, der Öffentlichkeit ihre selbstgemachten Lieblingswerke zu präsentieren, was viele von ihnen auch nutzten. Insgesamt waren 450 Bilder zu sehen, die sich von etwa 500 Besuchern angeschaut wurden. Die Gemeinde Wandlitz zeigte sich als Veranstalter mit dem Interesse sehr zufrieden. Die Gäste konnten die Bilder bepunkten, die ihnen am besten gefallen haben. Die Sieger aus diesem Wettbewerb werden im Herbst in der Kulturbühne ausgestellt. Foto: Marko Galler

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Bierkönigin gesucht

Altlandsberg (sd). Das Altlandsberger Bier- und Braufest am 1. September wartet in diesem Jahr mit einer... [zum Beitrag]

Sonnige Festtage trotz regnerischem...

Buckow (sd/km). Fast schon drohten die Buckower Rosentage mit einem verregneten Auftakt ins Wasser zu... [zum Beitrag]

Dritte Auflage des Festes an der Fähre

Strausberg (sd). Mit der nunmehr dritten Auflage hat sich ein weiteres Angebot aus der Festwoche „775... [zum Beitrag]

Eine niedliche „Schweinerei“

Petershagen/Eggersdorf (sd). Eine besondere Überraschung erlebten die Mitarbeiter des Kinderbauernhofes... [zum Beitrag]

Eine Begeisterung, die infiziert

Herzfelde (sd). Mit gut 587 Kilometern hatte Christoph Sahs aus Friedrichsdorf bei Frankfurt/Main... [zum Beitrag]

Buntes Angebot um die Fähre

Strausberg (sd). Während die dritte Auflage des Festes an der Fähre kürzlich vor allem bei den Jüngsten... [zum Beitrag]

Europas Kultur durch Kunst begreifen

Neuenhagen (lh). „Wie denkt die heutige Jugend und wie steht sie zu Europa?" Diese Fragen beleuchtet der... [zum Beitrag]

„Muffin Queen“ aus Neuenhagen

Neuenhagen (lh). Ob Cupcakes, Torte, Cakepops oder Tartes – Jenny Kühn backt einfach für ihr Leben gern.... [zum Beitrag]

Bergfest lockt alle Generationen

Rüdersdorf (sd). 1841 besuchte der preußische König Wilhelm IV. Rüdersdorf und hinterließ den dortigen... [zum Beitrag]