Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 16.02.2017
Rubrik: Gesellschaft

Leben für Bücherkiste

Treffpunkt geplant / Anregungen gesucht

Altreetz (ma). „Die Bücherkiste in Altreetz vereinsamt“, sagt Heike Roth. Sie betreibt die kleine Bibliothek in dem Gebäude der Agrargenossenschaft Altreetz. Seitdem die Volks-und Raiffeisenbank dort ihre Türen geschlossen hat, ist es ruhig geworden. Es fi nden kaum noch Besucher in die Bücherkiste. Dabei warten dort viele Krimis, Romane, Sach- und Kochbücher sowie Kinderbücher und Zeitschriften auf Leser. Nun hat sich Heike Roth mit Marianne Krüger, Christa Grunow und Marianne Becker zusammengesetzt, um neue Ideen zu entwickeln. Die Bücherkiste in Altreetz soll ein Treffpunkt werden, um Gleichgesinnte zu fi nden. Ein Treffpunkt für ältere Menschen, die ihre Lebenserfahrungen austauschen, diskutieren, singen, klönen, basteln, handarbeiten, Kaffee trinken, sich an Brett- oder Kartenspielen erfreuen. Der Treff soll ein offenes Angebot sein. Jeder Interessierte kann sich selbst einen Eindruck verschaffen und Ideen einbringen. Die Bücherkiste ist jeden 1. Donnerstag im Monat von 15 bis 17 Uhr geöffnet. Marianne Krüger aus Altmädewitz fi ndet den Treffpunkt sehr günstig gelegen. Liegt das größte Dorf doch zentral in der Gemeinde Oderaue. Zudem seien auch die Räume sehr gut für einregelmäßiges Treffen geeignet.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

An Respekt für Anderssein fehlt es...

Hoppegarten (bey). „Mach mich nicht an! Aktiv gegen Diskriminierung", schon mit dem Namen der... [zum Beitrag]

Mit viel Durchhaltevermögen

Rehfelde (sd). Nicht das Beginnen werde belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten, das wurde... [zum Beitrag]

Damit es in Neuenhagen noch mehr summt

Neuenhagen (bey). Nach einem Jahr „Neuenhagen summt“ ziehen die Akteure eine überwiegend positive Bilanz.... [zum Beitrag]

Einmal Engagierten danken

Herzfelde (sd). Sie sind die stillen Helfer – an zahllosen Stellen bringen sie sich ein und verlangen... [zum Beitrag]

Stepper wurde gleich ausprobiert

Petershagen/Eggersdorf (e.b./kb). Drei Sportgeräte für alle Generationen stehen seit Anfang November am... [zum Beitrag]

Der „plombierte“ Zug und die BRD

Strausberg (e.b./ae/hs). „Ohne den ‚plombierten‘ Zug und die Oktoberrevolution von 1917 gäbe es die... [zum Beitrag]

Verpflichtung und Vergebung

Strausberg (sd). Dass es am Volkstrauertag nicht nur um Gedenken, sondern auch um Mahnung und... [zum Beitrag]

Ortstafeln geben Einblicke und...

Eggersdorf (sd). Auf zwei Schautafeln wird nun die Geschichte Egegrsdorfs und auf einer die Geschichte... [zum Beitrag]

Geehrt für das Ehrenamt

Neuenhagen (e.b./bey). Zum traditionellen Empfang für die Vereine und andere ehrenamtlich tätige Bürger... [zum Beitrag]