Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 16.02.2017
Rubrik: Gesellschaft

Leben für Bücherkiste

Treffpunkt geplant / Anregungen gesucht

Altreetz (ma). „Die Bücherkiste in Altreetz vereinsamt“, sagt Heike Roth. Sie betreibt die kleine Bibliothek in dem Gebäude der Agrargenossenschaft Altreetz. Seitdem die Volks-und Raiffeisenbank dort ihre Türen geschlossen hat, ist es ruhig geworden. Es fi nden kaum noch Besucher in die Bücherkiste. Dabei warten dort viele Krimis, Romane, Sach- und Kochbücher sowie Kinderbücher und Zeitschriften auf Leser. Nun hat sich Heike Roth mit Marianne Krüger, Christa Grunow und Marianne Becker zusammengesetzt, um neue Ideen zu entwickeln. Die Bücherkiste in Altreetz soll ein Treffpunkt werden, um Gleichgesinnte zu fi nden. Ein Treffpunkt für ältere Menschen, die ihre Lebenserfahrungen austauschen, diskutieren, singen, klönen, basteln, handarbeiten, Kaffee trinken, sich an Brett- oder Kartenspielen erfreuen. Der Treff soll ein offenes Angebot sein. Jeder Interessierte kann sich selbst einen Eindruck verschaffen und Ideen einbringen. Die Bücherkiste ist jeden 1. Donnerstag im Monat von 15 bis 17 Uhr geöffnet. Marianne Krüger aus Altmädewitz fi ndet den Treffpunkt sehr günstig gelegen. Liegt das größte Dorf doch zentral in der Gemeinde Oderaue. Zudem seien auch die Räume sehr gut für einregelmäßiges Treffen geeignet.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Energie für den ganzen Tag

Fredersdorf-Vogelsdorf (lh). Welche Vitamine stecken in Obst und Gemüse und warum braucht man... [zum Beitrag]

Fledermauswissen auch an Kitas und...

Julianenhof (sd). Im Internationalen Fledermausmuseum Julianenhof ist die neue Saison gestartet, und mit... [zum Beitrag]

Anbau wird dringend gebraucht

Fredersdorf-Vogelsdorf (lh). Mit einem selbstgedichteten Lied besangen die Fünftklässler der... [zum Beitrag]

Über das Nein-Gefühl und die eigenen...

Fredersdorf-Vogelsdorf (lh). Welche Gefühle gibt es und wie fühlen sie sich an? Wo liegen meine Grenzen... [zum Beitrag]

Vom Parken zum Medizinzentrum

Strausberg (sd). Kaum zu glauben: Wo nun das Medizent II umfassende medizinische Versorgung bietet,... [zum Beitrag]

Mit dem Fahrrad ins Grüne

Märkisch-Oderland/ Marzahn-Hellersdorf (lh). Fast pünktlich mit der Eröffnung der Internationalen... [zum Beitrag]

Gegen das Vergessen

Strausberg (sd). Der Zweite Weltkrieg ist bereits über 70 Jahre her, für die meisten kaum noch greifbar... [zum Beitrag]

Ein großzügiges, grünes Wohngebiet...

Neuenhagen (lh). Es ist eine der größten noch unbebauten Flächen der Gemeinde Neuenhagen: der Gruscheweg.... [zum Beitrag]

Für die Quarantänestation gesammelt

Rüdersdorf (lh). Das Frühlingsfest der Katzenstation in Rüdersdorf ist eine liebgewonnene Tradition –... [zum Beitrag]