Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 16.03.2017
Rubrik: Kunst & Kultur

Bilder vorher bereits im Kopf

Vernissage im Bürgerbüro / Marktfrauen-Porträts

Bad Freienwalde (e.b.). Am Freitag vergangener Woche wurde eine neue Ausstellung im Bürgerbüro der SPD-Landtagsabgeordneten Jutta Lieske eröffnet. Wo sonst in der Regel gemalte Bilder hängen, sind dieses Mal Farbfotografi en von Michael Anker zu sehen. 25 Porträts von Marktfrauen zieren die Wände des Büros in der Bad Freienwalder Königstraße und sind während der Öffnungszeiten zu besichtigen. „Das Projekt einer Fotoausstellung zum Frauentag hatten wir schon im letzten Jahr geplant“, sagte Jutta Lieske. Sie lobte die Arbeiten des Fotografen die sie auch regelmäßig im Internet sieht. Michael Anker hat die Aufnahmen auf Reisen nach China, Vietnam und Kambodscha gemacht. Zur Vernissage erzählte er wie es zu den Aufnahmen und wie er zur Fotografi e kam. Die Fotos zeigen Frauen bei ihrer täglichen Arbeit auf den Märkten. Ganz in ruhigen Szenen und in einem besonderen Licht eingefangen. Es sind nicht nur die Lichtverhältnisse vor Ort sondern der Fotograf hat diese Momente ganz bewusst ausgewählt. Auch ein Reportagefoto müsse einer guten Gestaltung und Bildkomposition unterworfen werden, wenn es eine Wirkung hinterlassen wolle. Bereits vor der Aufnahme entstehe im Kopf des Fotografen ein Bild, das es einzufangen gilt. Bereits seit der Zeit seines Grafi kdesign- Studiums beschäftige er sich mit der Fotografi e. Im Verlauf der Vernissage kam es zu angeregten Gesprächen über Fotografi e zwischen den Gästen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Wenn gemeinsame Stunden zu kurz...

Rüdersdorf (sd/cm). Seit über vier Jahren können Kinder und Jugendliche im Rüdersdorfer Kulturhaus ein... [zum Beitrag]

Ein Promi zum Anfassen

Strausberg (km/sd). Über ein volles Haus konnten sich die Veranstalter zum ersten verkaufsoffenen... [zum Beitrag]

Eggersdorfer Feuerfluch

Petershagen/Eggersdorf (km/sd). Das Buch „Die Akte Strausberg" ist schon jetzt ein großer Erfolg für... [zum Beitrag]

Der Kinderchor braucht Hilfe

Schöneiche (lh). Den Schöneicher Kinderchor gibt es bereits seit 2014. Jeden Montag proben derzeit 26... [zum Beitrag]

Aus dem Leben einer Eisprinzessin

Fredersdorf-Vogelsdorf (wt). Hinter dem Begriff „Blaue Stunde“ verbirgt sich eine Reihe von... [zum Beitrag]

Neuer Buchladen gesucht

Fredersdorf-Vogelsdorf (lh). Schnell hat es sich in der ganzen Gemeinde herumgesprochen – Beckers... [zum Beitrag]

Die Utopie vom gemeinsamen Traumhaus

Schöneiche (lh). Dass es in Schöneiche eine sehr lange Theatertradition gibt, wissen wahrscheinlich die... [zum Beitrag]

Auf zum Start in die Saison

Rüdersdorf (sd). Es ist noch nicht lange her, als das Kulturhaus drei Tage ganz in grün getaucht... [zum Beitrag]

„Kunst bedeutet Lebensqualität“

Hoppegarten (km/lh). Hoppe-garten ist vor allem für seine Rennbahn und als idyllische Wohnlage vor den... [zum Beitrag]