Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 20.03.2017
Rubrik: Kunst & Kultur

Gott, der Zahnarzt und die Welt

„Ahne“ zu Gast bei Guten Morgen Eberswalde

Gut unterhalten wurde das Publikum von Guten Morgen Eberswalde am Samstag. Zu Gast war der Berliner Autor Ahne. „Schockstarre Zukunft“ – unter diesem Titel las er aus seiner Feder stammende Texte und präsentierte sich den Zuhörern dabei humorvoll. Er sang, las und unterhielt sich mit Gott über aktuelle politische Themen und über alltägliche Probleme. Am kommenden Samstag gehört die Bühne der Schülerband der Oberbarnimschulen. Unter dem Namen „The Chips“ spielen sie Rock- und Popmusik, covern dabei bekannte Songs von Adele und auch von den Beatles und komponieren zudem selbst.Los geht’s wie immer um 10:30 Uhr im Paul Wunderlich Haus.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Tag der offenen Türen

Hennickendorf (sd). Neben Einblicken in Unterricht und Ganztagsangebot gibt es am nächsten Samstag, 6.... [zum Beitrag]

Gelungener Saisonauftakt

Strausberg (fs/BAB). Nach der Premiere im letzten Jahr lud der Fanfarenzug des KSC Strausberg e. V.... [zum Beitrag]

Tanz in den Mai wiederbelebt

Hennickendorf (sd). Viele Jahre war der Tanz in den Mai in Hennickendorf gesellschaftlicher Höhepunkt... [zum Beitrag]

Den Alltag einfach ausblenden

Strausberg (sd). Mitorganisator Falko Micklich ist erfreut, weil sich die freiwillige Teilnahme am... [zum Beitrag]

Veganes Osterfestessen

Petershagen/ Eggersdorf (cm). Der Eggersdorfer Alex Flohr ist Hobbykoch aus Leidenschaft und er ist... [zum Beitrag]

Schulunterricht in der Manege

Müncheberg (sd/cm). Einmal nicht nur Zirkusluft schnuppern, sondern selbst als Clown und am Trapez aktiv... [zum Beitrag]

Das Festwochenende bereichern

Petershagen/Eggersdorf (BAB). Noch bis zum 30. April haben Vereine, Einrichtungen, Firmen und andere die... [zum Beitrag]

Sechs mal erste Preise erhalten

Strausberg (kpw/BAB). Zum 10. Adolf Metzner Musikwettbewerb kamen jetzt in Strausbergs Partnerstadt... [zum Beitrag]

Bücher aus der Telefonzelle

Fredersdorf-Vogelsdorf (lh). Sie heißen Straßenbibliotheken, offene Bücherschränke oder... [zum Beitrag]