Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 13.07.2017
Rubrik: Kunst & Kultur

Der Schatz vor den Toren der Stadt

Bundesschule in Bernau wird Unesco-Welterbe


Die Bundesschule in Bernau ist Weltkulturerbe. Das wurde am Sonntag vom Unesco-Komitee in Krakau entschieden.
Das Gebäude im Bauhaus-Stil gilt in der Architektur als Wegweiser für den Wechsel zur Moderne, war bisher aber nur Kennern bekannt.
Das soll sich nun ändern, derzeit wird die Bundeschule für Besucher hergerichtet. Um die Außenanlagen wiederherzustellen, investiert die Stadt Bernau 1,8 Millionen Euro. Ein kleiner Teil der Gesamtkosten für die Restaurierung, die auf rund 4,5 Millionen Euro geschätzt werden.



Um die Erlebbarkeit zu erhöhen, wird ein Besucherzentrum errichtet.
Führungen für Gruppen, wie sie von Winfried Brenne im Anschluss an eine Pressekonferenz am Mittwoch gegeben wurde, sollen hier bald die Regel darstellen.



Mit dem Eintrag in die Unesco-Welterbeliste ist die Bundesschule das zweite Welterbe in Brandenburg. Eine große Ehre, und eine mindestens ebenso große Verantwortung, die den Bernauern zu Teil wird.



Bericht/Kamera/Schnitt: Wilhelm Zimmermann


Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Musik bis 23 Uhr beschränkt

Hoppegarten (e.b.). Das Festival Lollapalooza findet am kommenden Wochenende, 9. und 10. September 2017... [zum Beitrag]

Fünf mal so viele Touristen in fünf...

Rehfelde (km/sd). Vor allem mit viel Grün und Natur ist Rehfelde als das „grüne Tor zur Märkischen... [zum Beitrag]

Drei neue Bündnispartner

Strausberg (sd). Zum diesjährigen Tag des Kindes im Sport- und Erholungspark (SEP) wurde zwischen 11 und... [zum Beitrag]

Bierkönigin mit Krone aus Hopfen

Altlandsberg (sd). Nach der Premiere im vergangenen Jahr wurde vor wenigen Tagen zur zweiten Auflage des... [zum Beitrag]

Bunter Zirkus im Kulturhaus

Rüdersdorf (sd). Nachdem die letzten beiden Ferienwochen eifrig geübt und einstudiert wurde, war die... [zum Beitrag]

Letztes Konzert vor Sanierung

Altlandsberg (sd). „Klingende Reformation" mit den Musikern der Kammerakademie Potsdam am kommenden... [zum Beitrag]

Traditionelle Einstimmung auf den Herbst

Herzfelde (sd). Mit Blick über den gut gefüllten Lindenplatz lässt sich bestätigen, dass sich der... [zum Beitrag]

Salutschüsse zur Flaggenparade

Strausberg/Neuenhagen (sd). Manch einer der Gäste hielt sich die Ohren zu, als am Ende der Flaggenparade... [zum Beitrag]

Abendliches Feuerwerk ließ...

Buckow (sd). Wenn sich am Sonntagmorgen bereits ab fünf Uhr rund 40 Teilnehmer zum Friedfischangeln am... [zum Beitrag]