Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 14.07.2017
Rubrik: Sport

Reit- und Fahrtage

Pferdesport am Wochenende in Altglietzen

Altglietzen (e.b.). Auch im 47. Jahr seines Bestehens bleibt der Reit- und Fahrverein in Altglietzen seinen Traditionen treu. Am 15. und 16. Juli 2017 treffen sich die Pferdefreunde aus den umliegenden Vereinen. Während am Samstag die Fahrer um die Kreismeistertitel kämpfen, gehen am Sonntag die Reiter an den Start. Bei den zweispännig gefahrenen Ponys wollen die Lokalmatadore Uwe Kollath und Bernd Schumacher ihre Kreismeister- beziehungsweise Vizetitel verteidigen. Dazu müssen sie in einer Dressur-, einer Hindernis- und einer Geländeprüfung starten und in der Gesamtwertung die wenigsten Fehlerpunkte aufweisen. Dressur- und Hindernisfahren fi nden auf dem Reitplatz statt. Das Ende der Geländeprüfung wieder am unteren Teil des Platzes, sodass die Zuschauer die Fahrer bei den letzten Hindernissen wieder anfeuern können. „Am Sonntag gibt es dann ein vielfältiges Programm: von der Kostümwertung der Führzügelklasse über Dressurprüfungen und Reiterwettbewerbe bis hin zu einem Barrierenspringen am Ende der Veranstaltung. Auch hier hoffen wir wieder auf fl eißige Unterstützung unserer Zuschauer in Form von Applaus“, so Kristina Doerschel, vom Fahrverein in Altglietzen. „In diesem Jahr haben wir eine Bitte an unsere Teilnehmer und Gäste. Petra Behrendt hat jahrelang unsere Reitertage durch Schaubilder bereichert, ist strahlend im langen Kleid mit ihren Reitkindern über den Platz galoppiert, hat sich um Pferde unserer Reiter gekümmert, selbst Trainingslager und Sommerferienlager für Kinder und Jugendliche organisiert. Das alles kann sie nicht mehr. Sie hat ALS und kann sich ohne fremde Hilfe nur noch im Rollstuhl fortbewegen“, so die Vereinschefi n. Der Reitverein will ihr eine kleine Unterstützung in Form einer Spende zukommen lassen und sie bei der Abzahlung ihres Therapiehundes „Honey“ unterstützen. Die Vereinsmitglieder haben schon fl eißig gesammelt und hoffen Spenden der Besucher der Pferdesportveranstaltung.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Kein Spiel für schwache Nerven

Fredersdorf-Vogelsdorf (kk/ BAB). Am Sonntag, dem 1. November 2015, empfingen die B-Jugend weiblich der... [zum Beitrag]

Alle werden gleich behandelt

Rüdersdorf (sd). Zum 100. Geburtstag des Rüdersdorfer Rudervereins wurde die Abteilung Rudern mit Handicap... [zum Beitrag]

Suche nach neuem Vorsitzenden beendet

Rehfelde (sd). Auf der Jahreshauptversammlung der Mitglieder der SG Grün-Weiß Rehfelde vergangenen... [zum Beitrag]

Auch in der nächsten Saison heißt es...

Strausberg (e.b./ml). Der FC Strausberg (FCS) hat die Verträge mit dem gesamten Trainer- und... [zum Beitrag]

Sieg und Niederlage zum Schluss

Spremberg/Strausberg (e.b./erw/sd). Zum letzten Spieltag der Saison 2017/18 in der Landesklasse Süd des... [zum Beitrag]

Ferienerlebnis mit Profis von Union

Neuenhagen (cm/sd). Fußballbegeisterte Jungen und Mädchen nutzen wohl jede freie Minute zum Kicken. Das... [zum Beitrag]

Großer Stadt-Preis – bis 20. April...

Altlandsberg (e.b./sd). Wenn am 29. April zum 14. Mal in der S5-Region beim Sattelfest angeradelt wird,... [zum Beitrag]

Vier Tage – vier Städte

Strausberg (e.b./kf/sd). Anfang März ging es für rund 70 Mitglieder und Betreuer des Strausberger... [zum Beitrag]