Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 14.07.2017
Rubrik: Vereinsleben

Schöner Strand

Erfolgreiche Sanierung des Ufers am Üdersee

Werbellin (e.b.). Der kleine Badestrand am Nordufer das Üdersees hat wieder einen gut zu benutzenden Untergrund aus Kies bekommen. Wo vorher Gestrüpp, Unrat und Morast waren, deckt jetzt gelber Sand den Uferbereich ab. Dafür waren am Samstag vergangener Woche über 20 freiwillige Helfer im Einsatz.



In einer gemeinsamen Initiative durch den ortsansässigen Anglerverein „Hecht e.V. Werbellin“, den Ortsbeirat und die freiwillige Feuerwehr des Ortes wurden bereits mehrere Arbeitseinsätze durchgeführt, um das Gewässer und das Ufer zu säubern. Trotz verbessertem Zustand war das Ergebnis noch unbefriedigend. Deshalb wurde auch einmalig große Saug- und Spültechnik eingesetzt, um die Laub- und Pfl anzenlast der vergangenen Jahre aufzunehmen. Auf Anregung der Angler haben sich die Gemeinde, der Ortsbeirat, der Landesanglerverband, die Feuerwehr und private Sponsoren zusammengeschlossen, um dem Problem professionell zu Leibe zu rücken. Der Landesanglerverband und die Gemeinde Schorfheide haben dafür Förderbescheide erlassen. Nach der Entschlammung und Bereinigung des Ufers wurde durch die Helfer der von den Fördermitteln und Spenden gekaufte Kies und Sand aufgebracht, um sowohl einen schönen Strand als auch eine einladende Uferzone zu schaffen. „Die Pfl ege des Gewässers und der Uferzone wird eine bleibende Aufgabe sein“, so der Vorsitzende des Vereins „Hecht e.V.“, Karsten Koitz. „Wie auch in jedem Garten wird immer wieder Laub fallen und Unkraut wachsen. Wir freuen uns, dass die Gemeinde darüber nachdenkt, in den Folgejahren für diese Umweltschutzmaßnahmen Gelder einzuplanen.



Als Fernsehbeitrag auf: www.odf-tv.de

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Anbau bleibt im Kostenrahmen

Waldesruh (lh). Der Verein Blau-Weiß Mahlsdorf/Waldesruh blickt auf ein sportlich sehr erfolgreiches Jahr... [zum Beitrag]

Bollewick bis Weihnachtsfeier

Rüdersdorf (hg/ghe/BAB). „Viel zu schnell vergeht das Sportjahr für die aktiven Seniorensportler",... [zum Beitrag]

Sportler des Jahres geehrt

In diesem Jahr sind das: Werner Dürkoop und Jörg Zähler (beide SV „Glück Auf"), Peter Bierwagen, Heidrun... [zum Beitrag]

Fernsehauftritt des Fanfarenzugs

Strausberg (BAB). Die Showband des Fanfarenzug des KSC Strausberg e. V. wirkte am 7. Januar 2017,... [zum Beitrag]

Herbstputz auf dem „Waldi“

Petershagen/Eggersdorf (jj/BAB). Diesen Samstag, den 12. November 2016, findet ab 10 Uhr der... [zum Beitrag]

(Gemeinsames) singen hält jung!

Fredersdorf-Vogelsdorf (lh). „Singen hält jung", das ist das Motto des Männerchores „Eiche 1877" e. V.... [zum Beitrag]

Kleintierzuchtverein lädt ein

Hühner, Tauben, Kaninchen - das Spektrum des „Kleintierzüchterverein D185 Petershagen e.V." ist... [zum Beitrag]

Für Zusammenleben und Ortsattraktivität

Strausberg (BAB). Ob beim jährlichen Erntefest, der Organisation des Maifeuers, von Glühweinabenden,... [zum Beitrag]

Angebote aus Strausberg

Strausberg (fs/BAB). Neue Bildungsangebote für Fanfarenzüge kommen aus Strausberg: Im April 2016... [zum Beitrag]