Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 07.09.2017
Rubrik: Gesellschaft

28 Biker und ein Hund

Auf drei Rädern an die Oder - Gespannfahrer tourten durch das Oderbruch

Oderland (ma). Samstag Vormittag im Oderbruch: Ruhe, Dorf-Idylle und vielleicht ein Schwätzchen am Gartenzaun. Plötzlich nähert sich ein tiefes dumpfes Grollen aus der Feldfl ur und ein dunkler Lindwurm mit vielen Augen kriecht durch die Landschaft. Die Nachbarn unterbrechen ihre Konversation staunen nicht schlecht. Dann weicht der skeptische Gesichtsausdruck einem freundlichen Lächeln und sie winken der seltsamen Kolonne zu. Gespannfahrer, Motorräder mit Beiwagen, 28 an der Zahl hatten sich von Wriezen aus zu einer Ausfahrt auf den Weg gemacht.


Es ging durch das halbe Oderbruch über die Reetzdörfer, Gabow nach Hohenwutzen. Mit einer Sondergenehmigung und der Begleitung durch die Wasserschutzpolizei aus Hohensaaten durfte der Tross über den Oderdeich nach Groß Neuendorf fahren. Zum Anlass ihrer fünften Ausfahrt wollten die Biker damit den Helfern des Oderhochwassers gedenken. In den Pausen und am Ziel ihrer Ausfahrt, dem Oldtimertreffen in Bralitz, wurde viel gefachsimpelt. Heimlicher Star der Ausfahrt war Motorradhund Janosch, der dreijährige Golden Retriever eines Berliner Motorrad- Pärchens.


Er fuhr auf einem Ural-Gespann mit nachgerüstetem BMW-Motor mit. Winfried Timm und Peter Sperr organisieren die Ausfahrt seit 2011. Weitere Fotos auf www. facebook.com/BlitzOderland.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Nachtwächtergehilfe studiert nun

Altlandsberg (sd). Seit rund neun Jahren war Robin Prinz nun als Gehilfe von Nachtwächter Horst... [zum Beitrag]

Seit 112 Jahren für andere da

Bruchmühle (km/sd). Seit 112 Jahren freiwillig im Einsatz für andere Menschen – den sogenannten... [zum Beitrag]

Handel mit Wunschkennzeichen

Oder-Spree (e.b.). Seit Anfang September können Fahrzeughalter im Landkreis Oder-Spree aus insgesamt vier... [zum Beitrag]

Kletterturm liegt vorn

Eggersdorf (sd). Im Rahmen der Fanta-Spielplatzinitiative werden Gelder für die Sanierung und... [zum Beitrag]

Engagement für die Kommune wurde geehrt

Fredersdorf-Vogelsdorf (lh). Es ist eine feste Tradition beim Fredersdorf-Vogelsdorfer Siedlerverein:... [zum Beitrag]

Positive Entwicklung der Vorstadt...

Strausberg (sd). Zur achten Bürgerversammlung in Strausberg Vorstadt mussten kürzlich sogar noch Stühle... [zum Beitrag]

Eine Auszeit vom Alltag nehmen

Neuenhagen (lh). Jede Frau, die im Berufsleben steht und Familie hat, weiß, wie schwer es ist Zeit und... [zum Beitrag]

Grenzen entstehen erst im Kopf

Strausberg (sd). Eine ganze Woche lang erarbeiteten Jugendliche aus Strausberg, Umgebung und dem... [zum Beitrag]

Auch Fledermäuse werden eingeschult

Julianenhof (sd). Wenige Tage vor der Einschulung zeigt Lara Marggraf vom Internationalen... [zum Beitrag]