Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 11.09.2017
Rubrik: Gesellschaft

Gesundheitsmarkt

Medizinische Einrichtungen präsentierten sich in Bernau

Auf dem Bernauer Bahnhofsplatz fand letzte Woche der mittlerweile 19. Gesundheitsmarkt statt. Insgesamt 25 Anbieter von Gesundheitsleistungen hatten ihre Stände auf dem Markt aufgebaut und haben die Besucher über ihr Angebot informiert und zu Gesundheitsthemen beraten. Mit dabei waren z.B. die Hoffnungstaler Stiftung Lobetal, die Brandenburg Klinik, die AOK, die Arbeiterwohlfahrt, der Rettungsdienst, das Gesundheitsamt des Landkreises, Seniorenheime, Pflegedienste, Naturheiler, Augenoptiker, Hörgeräteakustiker sowie eine Praxis für Psychotherapie um nur einige zu nennen. Dabei gab es bei Weitem nicht nur Beratungsangebote. An vielen Ständen gab es darüber hinaus gehende Aktionen wie z.B. beim Rettungsdienst. Dort wurde gezeigt, wie auch Laien durch Herzdruckmassage im Notfall Leben retten können. Oder man konnte sein biologisches Alter bestimmen lassen, oder seinen Blutzuckerwert messen lassen. Insgesamt gab es eine sehr breite Palette an Angeboten mit praktischen Anwendungen und Mitmach-Angeboten, sowie Verköstigungen von gesunder Kost bis zu hin zu einfach nur leckeren Naschereien. Der Gesundheitsmarkt war trotz des etwas durchwachsenen Wetters gut besucht und die Besucher haben die Beratungsangebote mit großem Interesse angenommen. Es gibt ganz offensichtlich ein großes Bedürfnis, sich über die eigene Gesundheitsvorsorge umfänglich zu informieren, wofür der Bernauer Gesundheitsmarkt eine willkommene Möglichkeit darstellt.




Bericht, Kamera, Schnitt: Jan Mader

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Verpflichtung und Vergebung

Strausberg (sd). Dass es am Volkstrauertag nicht nur um Gedenken, sondern auch um Mahnung und... [zum Beitrag]

Damit es in Neuenhagen noch mehr summt

Neuenhagen (bey). Nach einem Jahr „Neuenhagen summt“ ziehen die Akteure eine überwiegend positive Bilanz.... [zum Beitrag]

Für Kinderlachen im Krankenhaus

Rüdersdorf (e.b.). Ab Januar des kommenden Jahres planen die Verantwortlichen der Immanuel-Klinik in... [zum Beitrag]

Auftakt der Kriegsgräbersammlung

Strausberg (sd). Es gibt immer weniger Menschen, die die Schrecken eines Krieges miterlebt haben. Umso... [zum Beitrag]

Plötzlich in der Generation 80 plus

Strausberg (sd). Wie es ist, wenn die Gelenke steif werden, das Sichtfeld eingeschränkt ist, Geräusche... [zum Beitrag]

Wege für mehr Sicherheit

Fredersdorf-Vogelsdorf (e.b./sd). Die zweite Auflage einer Veranstaltung für die Sicherheit rund um das... [zum Beitrag]

Neue Glocken zum Jubiläum kommen aus...

Neuhardenberg (km/sd). Gleich ein doppeltes Jubiläum konnte in der Neuhardenberger Schinkel-Kirche... [zum Beitrag]

Zwei Einheiten an einem Ort

Schöneiche (bey). Freude bei den Kameraden der Schöneicher Feuerwehr und den Mitgliedern des... [zum Beitrag]

Gedenken statt Heldenverehrung

Herzfelde (sd). Die Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag fand in diesem Jahr erstmals an der... [zum Beitrag]