Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 13.09.2017
Rubrik: Sport

Kurz vor Startschuss

Basketballer bereiten sich auf die Saison vor

Die Basketballspieler des SSV Lok Bernau sind schnell, wendig und hochmotiviert. So starten Sie in die neue Saison. Wir waren bei den Vorbereitungen dabei.


Beim SSV Lok Bernau, ist das Training eine Symbiose aus individueller Erwärmung und Dehnung, und gemeinsamen Sport. Verspannungen und Verletzungen soll hier auch vorbeugend angegangen werden. Basketball ist mehr als nur Körbe werfen – dribbeln, zuspielen, abwehren. Das alles wird unter den Augen des Trainers geübt. Und auch die Verfassung der Spieler ist wichtig.


Es bleibt nicht mehr viel Zeit bis der Startschuss für die Saison 2017/2018 fällt. Die Basketballer sind schnell, wendig und hochmotiviert. Das Gespann aus Head- und Assistance Coach ist dennoch, noch nicht so ganz zufrieden. Jonas Böhm weiß, wo das Team noch Schwächen hat. Die ersten Testspiele haben die Basketballer des SSV Lok Bernau schon absolviert. Diese werden analysiert, Strategien und Spielzüge besprochen. Bei der Anspannung macht es Sinn, sich die eigenen Stärken wieder ins Gedächtnis zu rufen.


Mit dem Mix aus Erfahrung und Energie stehen die Chancen des Bernauer Basketball Teams sicher gut, die zukünftigen Gegner auszutricksen und müde zu spielen. Am 16. September können sie sich selbst noch einmal testen, denn Head Coach Renße Schilling hat hohe Erwartungen an die Saison.


Die Heimspiele und Trainings finden größtenteils unter Ausschluss der Öffentlichkeit in der Erich-Wünsche Halle in Bernau statt.



 



 



Bericht/ Kamera/ Schnitt: Carolin Aßmann

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Auswärts nichts zu holen

Strausberg (e.b./ml). Zuletzt trat Oberligist FC Strausberg (FCS) bei Lichtenberg 47 zu einem schweren... [zum Beitrag]

VCS-Damen lassen Punkte liegen

Strausberg/Nauen (e.b./nif). Kürzlich kam es in Nauen zu Spritzenrunden in der Landesliga Nord zwischen... [zum Beitrag]

Punktgewinn gegen Top-Team

Strausberg (e.b./ml). Das erste Saisonspiel des FC Strausberg (FCS) am zweiten Spieltag in der Oberliga... [zum Beitrag]

Drei Punkte beim Tabellennachbarn

Schöneiche (e.b./bey). Im dritten Auswärtsspiel der Saison konnten die Drittliga-Volleyballer der TSGL... [zum Beitrag]

Mehr Kontinuität ins Spiel bringen

Strausberg (sd/el). In ihrer insgesamt zweiten Saison konnten die jungen Herren des Volleyballclubs... [zum Beitrag]

Kein Spiel für schwache Nerven

Fredersdorf-Vogelsdorf (kk/ BAB). Am Sonntag, dem 1. November 2015, empfingen die B-Jugend weiblich der... [zum Beitrag]

Starke Mannschaftsleistung –...

Petershagen/Eggersdorf (e.b./jj/sd). Mit dem bisher höchsten Saisonsieg verteidigten die Fußballer von... [zum Beitrag]

Grün-Weißer Herbstmeister

Rehfelde (e.b./sd). Laut wurde es am vor einigen Tagen auf dem Sportplatz in Rehfelde, als der... [zum Beitrag]

Punktgewinn gegen Brandenburg Süd

Strausberg (e.b./ml). Nach den ersten beiden von vier Heimspielen am Stück musste man schon etwas Sorge... [zum Beitrag]