Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 13.09.2017
Rubrik: Gesellschaft

Multiple Sklerose

Medizinischer Dienstag im Paul-Wunderlich-Haus

„Multiple Sklerose“ oder kurz „MS“ ist eine chronisch-entzündliche, neurologisch Krankheit, die das zentrale Nervensystem stark und nachhaltig beeinträchtigt.


Ausführlich thematisiert wurde die Krankheit beim „Medizinischen Dienstag“ im Paul Wunderlich Haus Eberswalde. Referent und Fachmann Dr. Albert Krüger erklärte Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten. Betroffen sind rund 120.000 Patienten in Deutschland. Eine von ihnen ist auch Marianne Seibert. Die Vorsitzende der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft ist seit über 25 Jahren selbst von der Krankheit betroffen und gab einen interessanten Einblick.


Der nächste Termin für den „Medizinischen Dienstag“ ist der 17. Oktober. Dr. Hartmann und Dr. Juncken referieren über Knie- & Hüftgelenkarthrose.


 


Kamera: Sebastian Gößl


Bericht/Schnitt: Thomas Hinkel

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Plötzlich in der Generation 80 plus

Strausberg (sd). Wie es ist, wenn die Gelenke steif werden, das Sichtfeld eingeschränkt ist, Geräusche... [zum Beitrag]

Für Kinderlachen im Krankenhaus

Rüdersdorf (e.b.). Ab Januar des kommenden Jahres planen die Verantwortlichen der Immanuel-Klinik in... [zum Beitrag]

Unterricht anders: „Energie macht...

Fredersdorf-Vogelsdorf (e.b./sd). Unter dem Motto „Energie macht Schule“ ist derzeit das EWE-Energiemobil... [zum Beitrag]

Gedenken statt Heldenverehrung

Herzfelde (sd). Die Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag fand in diesem Jahr erstmals an der... [zum Beitrag]

Damit es in Neuenhagen noch mehr summt

Neuenhagen (bey). Nach einem Jahr „Neuenhagen summt“ ziehen die Akteure eine überwiegend positive Bilanz.... [zum Beitrag]

Zwei Einheiten an einem Ort

Schöneiche (bey). Freude bei den Kameraden der Schöneicher Feuerwehr und den Mitgliedern des... [zum Beitrag]

Geehrt für das Ehrenamt

Neuenhagen (e.b./bey). Zum traditionellen Empfang für die Vereine und andere ehrenamtlich tätige Bürger... [zum Beitrag]

Eine Schautafel macht Namen wieder...

Woltersdorf (cm/bey). Das Kriegerdenkmal in der Schleusenstraße wurde 1926 zu Ehren der Gefallen im... [zum Beitrag]

Wege für mehr Sicherheit

Fredersdorf-Vogelsdorf (e.b./sd). Die zweite Auflage einer Veranstaltung für die Sicherheit rund um das... [zum Beitrag]