Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 10.11.2017
Rubrik: Sport

Hanke bleibt Chefin

Vereinsvorsitzende im Amt bestätigt

Finowfurt (uk). Die Vorsitzende des Finowfurter SV, Annett Hanke, wurde kürzlich auf der Wahlversammlung des Vereins in ihrem Amt bis 2020 bestätigt. Weiterhin erhielten das Vertrauen der Mitglieder für den Vorstand: Bianka Trettin als Stellvertretende Vorsitzende und Protokollführerin, Conny Berndt als Schatzmeisterin, Lutz Wollgast als Zeugwart, Steffi Philipp, verantwortlich für das Mitgliederwesen, Sandra Schulz als Sponsoringbeauftragte und Christian Krüger, verantwortlich für die Freizeitmannschaften.



Der Finowfurter SV hat 150 Mitglieder, darunter 55 Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sowie 95 Erwachsene. „Das ist ein leichter Aufwärtstrend, der besonders mit der guten Arbeit im Kinderbereich verbunden ist“, stellte Annett Hanke in ihrem Rechenschaftsbericht fest.



In der vergangenen Saison hatte der Finowfurter SV sieben Mannschaften im Spielbetrieb, in der laufenden Saison sind sechs Mannschaften gemeldet. Die Jüngsten im Minibereich sind vier Jahre alt, die Ältesten im Seniorenbereich 50 Jahre alt und sogar darüber hinaus. Der Finowfurter SV bietet Freizeitsport in den Sportarten Bereich Volleyball, Fußball und Tennis an. Jeweils einmal in der Woche treffen sich die Sportlerinnen und Sportler. Neben der aktiven Teilnahme sind auch passive Mitgliedschaften möglich.



Seit September 2017 hat der Verein eine neue Kindergruppe. „Derzeit freuen wir uns über Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2010/11, 2007/08 und 2001/03“, heisst es von Seiten des Vereins.



Der Finowfurter Sportverein ist überaus traditionsreich: er wurde schon 1900 als „Einigkeit Steinfurt“ gegründet.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

VCS-Damen lassen Punkte liegen

Strausberg/Nauen (e.b./nif). Kürzlich kam es in Nauen zu Spritzenrunden in der Landesliga Nord zwischen... [zum Beitrag]

TSGL-Team kassiert deutliche Heimpleite

Schöneiche (e.b.). Die Volleyballer der TSGL Schöneiche haben ihr zweites Heimspiel in der Dritten Liga... [zum Beitrag]

Punktgewinn gegen Top-Team

Strausberg (e.b./ml). Das erste Saisonspiel des FC Strausberg (FCS) am zweiten Spieltag in der Oberliga... [zum Beitrag]

Kein Spiel für schwache Nerven

Fredersdorf-Vogelsdorf (kk/ BAB). Am Sonntag, dem 1. November 2015, empfingen die B-Jugend weiblich der... [zum Beitrag]

Auswärts nichts zu holen

Strausberg (e.b./ml). Zuletzt trat Oberligist FC Strausberg (FCS) bei Lichtenberg 47 zu einem schweren... [zum Beitrag]

Souveräner Erfolg mit Schönheitsfleck

Schöneiche (e.b./bey). Die Volleyballer der TSGL Schöneiche haben am vergangenen Samstagabend ihr... [zum Beitrag]

Grün-Weißer Herbstmeister

Rehfelde (e.b./sd). Laut wurde es am vor einigen Tagen auf dem Sportplatz in Rehfelde, als der... [zum Beitrag]

FCS holt erste Auswärtspunkte

Strausberg (e.b./ml). Am zehnten Spieltag der Oberliga Nord gelang es dem FC Strausberg (FCS) endlich,... [zum Beitrag]

Rollender Einlauf der Länderfahnen

Berlin (e.b./bey). Die Einradtruppe aus Fredersdorf Vogelsdorf war bei der Eröffnungsfeier der... [zum Beitrag]