Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 08.02.2018
Rubrik: Gesellschaft

Lesebrillen übergeben

So bleibt Lesen ein Genuss

Lesen ist bekanntlich Genuss ohne Reue. Und damit es auch für die Besucher der Stadtbiliothek, die sonst eine Lesehilfe benötigen, ein Genuss bleibt, übergab René Hoffmann, Inhaber und Geschäftsführer von Hoffmann & Brillen, Ende Januar einen Koffer mit Lesebrillen in unterschiedlichen Stärken. Bibliotheksleiterin Sabine Bolte bedankt sich im Namen der Nutzer, verweist mit einem Augenzwingern aber auch darauf, dass sich auch so mancher Mitarbeiter über diese Spende freuen wird. Foto: Blitz/hs

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Lachen ist die beste Medizin

Rüdersdorf (sd). Ein Krankenhausaufenthalt ist selten etwas Erfreuliches und stellt vor allem Kinder und... [zum Beitrag]

Auch Kerzen brauchen Freunde und ein...

Herzfelde (sd). Feuer übt wohl auf Menschen jeden Alters eine ganz besondere Faszination aus. Um Unfälle... [zum Beitrag]

Der Bahnhofstag in Hönow war voller...

Hönow (la). „Mein Rad ist total neu, ich hab´s gerade erst vor 48 Stunden für 600 Euro gekauft. Gerade... [zum Beitrag]

Walpurgisnacht mit Feuer, Tanz und...

Fredersdorf (la). Schon von Weitem waren sie zu hören: Clown „Dudel-Lumpi“ und seine „Dudeline“. Beim... [zum Beitrag]

Schüler frischen Grün im Park auf

Rüdersdorf (sd). Harken, Unkraut entfernen, neue Pflanzen setzen – das erledigten kürzlich Jungen und... [zum Beitrag]

Lob und Anerkennung für 16 Jahre Einsatz

Neuenhagen (la). Jürgen Henze ließ alle Reden äußerlich gefasst über sich ergehen. Dass es an ihm doch... [zum Beitrag]

Das Musikfest war ein großer Erfolg

Schöneiche (la). Einzigartige Atmosphäre und Auftrittsorte, Musik für jedes Ohr und eine Vielfalt, die... [zum Beitrag]

Besonderes Brandschutzlehrmittel

Märkisch-Oderland (sd). Die Aufgabenschwerpunkte der Kreisjugendfeuerwehr Märkisch-Oderland haben sich... [zum Beitrag]

Tag der offenen Tür - neues Rathaus...

Fredersdorf-Vogelsdorf (la).  Thomas Krieger und Mario Haupt vom Fachbereich Gebäudemanagement begrüßten... [zum Beitrag]