Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 09.05.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Tierfaszination auf Bilder gebannt

Bilder von Gini zu Öffnungszeiten der Praxis von Dr. Kirchner zu sehen

Bernau (fw). Die facettenreiche Welt der Tiere übt eine besondere Faszination auf Regine Flesch aus. Den Zauber eines jeden Wesens versucht die unter dem Pseudonym arbeitende Gini auf Fotos festzuhalten und dann in ihren Portraits zum Ausdruck zu bringen. Eine Auswahl davon ist derzeit in der Tierarztpraxis von Dr. Joachim Kirchner zu sehen. Das künstlerische Talent wurde Gini praktisch in die Wiege gelegt. Sie lebte es in ihrem Beruf als Modedesignerin aus, vervollkommnete dabei aber auch ihr Können in der Portrait- und Tiermalerei. Während längerer künstlerischer Phasen in Berlin, auf Ibiza, in Kenia und Neuseeland, konnte die Künstlerin ihren Blick auf Menschen, Tiere und die Natur weiter sensibilisieren und sich mit neuen Techniken bereichern. Heute lebt und malt sie in ihrem Atelier in Prenden bei Wandlitz.


Die Bilder können in der Tierarztpraxis angeschaut werden. Die Öffnungszeiten sind der Internetseite www.tierarztdr- kirchner.de zu entnehmen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Fanfaren im Amphitheater

Strausberg (e.b./kfi/sd). Zum nunmehr dritten Mal luden die Musiker vom Fanfarenzug des KSC Strausberg... [zum Beitrag]

Kunst mit dem Schweißgerät

Dem traditionellen Wegendorfer Kunstmarkt zum 1. Mai geht alljährlich ein Bildhauer-Pleinair mit... [zum Beitrag]

Hunderte Radler und ein Abschied

Altlandsberg (sd). Die S5-Region macht mobil – mit dem Altlandsberger Sattelfest wird alljährlich in der... [zum Beitrag]

Siebenjährige hinter dem Steuer

Strausberg (sd). Eine Woche lang wurden im Strausberger Handelscentrum traditionell wieder... [zum Beitrag]

Manege frei statt Mathe

Strausberg (e.b./kno/sd). Statt in den Unterrichtsräumen ging es für die Schüleriennen und Schüler der... [zum Beitrag]

Mittelalterliche Malereien bringen...

Altlandsberg (sd). Die Sanierungsarbeiten an der Stadtkirche Altlandsberg schreiten voran, im Chorraum... [zum Beitrag]

Frühlingsklänge in der ehemaligen...

Schöneiche (sd). Die Musiker der Bergkapelle Rüdersdorf probten zuletzt in der ehemaligen Schlosskirche... [zum Beitrag]

Blaulicht zum Blütenfest

Wesendahl (sd). Schon der Titel „Blaulicht-Blütenfest“ lässt vermuten, dass zum diesjährigen Wesendahler... [zum Beitrag]