Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 09.05.2018
Rubrik: Gesellschaft

Familien tauschen sich aus

Ist Eberswalde familienfreundlich?

Eberswalde (e.b.). Das Lokale Bündnis für Familie Eberswalde lädt am Internationalen Tag der Familie am kommenden Dienstag, dem 15. Mai 2018, um 15.30 Uhr in die Stadtbibliothek in der Puschkinstraße 13 ein. Zum Auftakt des Bündnistreffens wird es das Bildbuchkino „Du gehörst dazu: Das Große Buch der Familie“ zu hören und sehen geben - vorgetragen durch den Bürgermeister und Schirmherren des Lokalen Bündnisses für Familie, Friedhelm Boginski. In lockerer Atmosphäre darf anschließend rege diskutiert, mitgeredet und mitgestaltet werden: „An verschiedenen sogenannten Murmeltischen werden wir uns zum einen die Frage stellen, wie es mit dem Lokalen Bündnis hier in Eberswalde weitergehen soll“, so Katrin Forster-König, die das Bündnis und die diesjährige Familienwoche insgesamt koordiniert. Kreativ und ergebnisoffen soll mit den Bündnispartnern eine gemeinsame Verständigung zum künftigen inhaltlichen Profi l des Bündnisses erarbeitet werden, wobei Aspekte wie zum Beispiel eine bessere Vernetzung der bestehenden Angebote erörtert werden können, aber auch Projektideen wie der Ausbau einer flexiblen Nachmittagsbetreuung besprochen werden können.


An weiteren Murmeltischen geht es zum anderen um die Frage, wie die Familienfreundlichkeit in der Stadt Eberswalde insgesamt zu bewertet wird. „Zum großen Thema der Vereinbarkeit von Familiensorge- und Berufsarbeit werden wir mit Hilfe eines Quiz ins Gespräch kommen“, so Eberswaldes Gleichstellungsund Behindertenbeauftragte Forster-König: 26 Fragen rund um die „Vereinbarkeit von A bis Z“ werden die Teilnehmer dieses Murmeltisches einladen, auch über die lokalen Angebote in Eberswalde zu sprechen. Mit einem Ideenspaziergang wird das Bündnistreffen gegen 19 Uhr ausklingen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Der Bahnhofstag in Hönow war voller...

Hönow (la). „Mein Rad ist total neu, ich hab´s gerade erst vor 48 Stunden für 600 Euro gekauft. Gerade... [zum Beitrag]

Sitzung an Sitzung jetzt Alltag

Neuenhagen(la). Nun ist es soweit, Neuenhagens neuer Bürgermeister ist seit Kurzem im Amt. „In diesem Raum... [zum Beitrag]

Tag der offenen Tür - neues Rathaus...

Fredersdorf-Vogelsdorf (la).  Thomas Krieger und Mario Haupt vom Fachbereich Gebäudemanagement begrüßten... [zum Beitrag]

Auch Kerzen brauchen Freunde und ein...

Herzfelde (sd). Feuer übt wohl auf Menschen jeden Alters eine ganz besondere Faszination aus. Um Unfälle... [zum Beitrag]

Viele fleißige Hände schufen Neues...

Herzfelde (sd). Die Jüngsten Kinder der Herzfelder Kita „Zwergenschloss" freuen sich über einen neuen... [zum Beitrag]

Erster Jahresempfang in würdiger...

Fredersdorf-Vogelsdorf (la). Die strahlende Sonne tat ihr Übriges, um den geladenen Gästen ein Lächeln ins... [zum Beitrag]

Fünfeinhalb Monate Aufräumen

Strausberg (sd). Die gefällten Eichenstämme und einige aufragende Wurzelwerke geben nur einen kleinen... [zum Beitrag]

Das Musikfest war ein großer Erfolg

Schöneiche (la). Einzigartige Atmosphäre und Auftrittsorte, Musik für jedes Ohr und eine Vielfalt, die... [zum Beitrag]

Fischzug endet ohne Fische

Neuenhagen (la). Das Ziel der Mitglieder der NABU-Ortsgruppe war es kürzlich, den „Hellpfuhl“ von nicht... [zum Beitrag]