Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 09.05.2018
Rubrik: Gesellschaft

Bürger helfen Bürgern!

Brandenburgischer Sozialfonds e.V. unterstützt Hospiz am Drachenkopf

Eberswalde (e.b.). Aus den Händen der Vorstandsvorsitzenden des Brandenburgischen Sozialfonds e.V., Christel Langhoff nahmen am Dienstag Pfarrer Horst Ritter (Vorsitzender des Vereins „Auf dem Drachenkopf“, 2.v.r.), Hospizleiter André Heenemann (r.) und Sozialarbeiter Marco Trenn einen symbolischen Scheck über 5.000 Euro entgegen. Für das Geld wurden kürzlich moderne Fernsehgeräte für alle Gästezimmer des Hauses angeschafft. Das evangelische Hospiz am Drachenkopf möchte, so der erste Satz in seinem Leitbild, „ein Ort des Lebens sein, in dem ein selbstbestimmtes und würdevolles Leben bis zuletzt möglich ist.“ Der Brandenburgische Sozialfonds e.V. bietet Hilfeleistungen für Einzelpersonen aber auch für soziale Einrichtungen an. Vor allem dann, wenn Ansprüche auf staatliche Leistungen nicht bestehen oder nicht ausreichen, um die Notlage abzuwenden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Lob und Anerkennung für 16 Jahre Einsatz

Neuenhagen (la). Jürgen Henze ließ alle Reden äußerlich gefasst über sich ergehen. Dass es an ihm doch... [zum Beitrag]

Für die Kameradschaft

Hennickendorf (sd). Premiere für die Rüdersdorfer Wehren: statt einer Jahreshauptversammlung gab es... [zum Beitrag]

Schüler frischen Grün im Park auf

Rüdersdorf (sd). Harken, Unkraut entfernen, neue Pflanzen setzen – das erledigten kürzlich Jungen und... [zum Beitrag]

Fünfeinhalb Monate Aufräumen

Strausberg (sd). Die gefällten Eichenstämme und einige aufragende Wurzelwerke geben nur einen kleinen... [zum Beitrag]

Viele fleißige Hände schufen Neues...

Herzfelde (sd). Die Jüngsten Kinder der Herzfelder Kita „Zwergenschloss" freuen sich über einen neuen... [zum Beitrag]

Zeugen des Galopprensports werden...

Neuenhagen (la). Das gute Wetter ließ etwa 150 Radsportfans vor dem Rathaus erscheinen. Drei sportliche... [zum Beitrag]

Tag der offenen Tür - neues Rathaus...

Fredersdorf-Vogelsdorf (la).  Thomas Krieger und Mario Haupt vom Fachbereich Gebäudemanagement begrüßten... [zum Beitrag]

Auch Kerzen brauchen Freunde und ein...

Herzfelde (sd). Feuer übt wohl auf Menschen jeden Alters eine ganz besondere Faszination aus. Um Unfälle... [zum Beitrag]

Ausstellung „Voll der Osten“

Hoppegarten (la). „Ich hatte als Lehrer Schüler auf dem Nationalen Jugendfestival 1979 begleitet. Am... [zum Beitrag]