Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 14.05.2018
Rubrik: Sport

Neue Trikots für den ESC

Verein zeigt sich dankbar

Der Eberswalder Sportclub kurz ESC ist ein Verein mit Tradition. Seine Ursprünge gehen bis in die späten 70er Jahre zurück. Der heutige Sportclub ist eine Fusion aus den Vereinen Medizin Eberswalde und PSV Union Eberswalde. Und obwohl mit dem Zusammenschluss der Vereine der ESC heute deutlich besser dasteht, ist er auf Sponsoren angewiesen. Eine der unterstützenden Firmen ist die Fehmer Elektronic GmbH. Diese sorgte dafür, dass sich die Fußballpieler des ESC über neue Trikots freuen durften. Für den Chef der Firma eine Herzensangelegenheit.


Ein weiteres Highlight für den ESC wird die Umgestaltung der Waldsportanlage sein. Neben ein neues Vereinshaus werden auch die Plätze komplett erneuert. Das soll nicht nur dem Verein zugute kommen, auch der Schulsport wird davon profitieren. Zur Fertigstellung der neuen Anlage wird es voraussichtlich Ende 2019 kommen.






Bericht/Kamera/Schnitt: Sebastian Gößl

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Wieder reichlich Rekorde geschossen

Strausberg (e.b./aku/sd). Aus ganz Berlin und Brandenburg kamen 67 Schützinnen und Schützen zum 28.... [zum Beitrag]

7:0-Kantersieg gegen Schlusslicht...

Strausberg (e.b./ml). Die meisten der (leider) wenigen Strausberger Zuschauer mussten tief in ihren... [zum Beitrag]

Halbmarathon über 110 Höhenmeter

Buckow (sd). Nomen est Omen – der Märkisch-alpine Halbmarathon ist einer der anspruchsvollsten Läufe,... [zum Beitrag]

Alle werden gleich behandelt

Rüdersdorf (sd). Zum 100. Geburtstag des Rüdersdorfer Rudervereins wurde die Abteilung Rudern mit Handicap... [zum Beitrag]

Kantersieg beim Angstgegner

Strausberg (e.b./ml/sd). Man kann mit Fug und Recht sagen, dass der Oberligist FC Strausberg (FCS)... [zum Beitrag]

Kicker aus fünf Kitas treten an

Gartenstadt (sd). Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr laden die Ini-tiatoren des SV... [zum Beitrag]

Kein Spiel für schwache Nerven

Fredersdorf-Vogelsdorf (kk/ BAB). Am Sonntag, dem 1. November 2015, empfingen die B-Jugend weiblich der... [zum Beitrag]