Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 03.08.2017
Rubrik: Gesellschaft

Gemeindehaus renoviert

Altranfter Vereine und Sportgruppen treffen sich im frischen Ambiente

Lange hat es gedauert, aber nun konnte am Montagabend das frisch renovierte Gemeindehaus in Altranft eingeweiht werden. 20.000 Euro sind nach Informationen des Ortsvorstehers Bernd Hoffmann in die Renovierung gefl ossen. Etwa 16.000 Euro hat die neue Einrichtung gekostet. Eingeweiht wurde das Gemeindehaus mit einer Ausstellung von Renate Melz. Künftig werden sich hier Vereine treffen und Veranstaltungen durchgeführt. Karl- Heinz Schwoch, Bürgermeister Ralf Lehmann, Bernd Hoffmann und Christoph Nickel vom Altranfter Traditionsverein (v.l.) bei der Wiedereinweihung Foto: Blitz/rs

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Schlossfest in Dahlwitz gefeiert

Dahlwitz-Hoppegarten (la). Wer mit Fußball nichts am Hut hat, wem es nicht zu heiß war und wer sich das... [zum Beitrag]

Schule am Gruscheweg beschlossen

Neuenhagen (la). Die letzte Gemeindevertretersitzung hatte es in sich. Schließlich ging es unter anderem... [zum Beitrag]

Auf Christjane ist immer Verlass

Lichtenow (sd). Inzwischen ist es eine gute Tradition geworden, anlässlich des Lichtenower Dorffestes... [zum Beitrag]

Einladung zum Mitmachen

Strausberg (km/la). Fast 100 Jahre ist die Kultur- und Sporthalle in der Wriezener Straße in Strausberg... [zum Beitrag]

Seniorenwoche wurde gefeiert

Neuenhagen (la). Senioren haben niemals Zeit, heißt es landläufig. Doch bei der kürzlichen... [zum Beitrag]

Auf großer Tour mit Bikern unterwegs

Eggersdorf (km/la).  Was gibt es Schöneres als vor Glück strahlende Kinderaugen? Davon gab es kürzlich... [zum Beitrag]

Lottomittel für die Umweltbildung

Neuenhagen (cm/sd). Der Standort des Internationalen Bundes in Neuenhagen soll künftig zu einem grünen... [zum Beitrag]

Musik, Sonne und gute Laune =...

Woltersdorf (la). Ein attraktives Programm für Jung und Alt, Klein und Groß ließen die drei Tage... [zum Beitrag]

Fettbrand keinesfalls mit Wasser löschen

Rehfelde (sd). Mit einem Mal stand die Küche in Flammen. Viele solche Vorführungen gab es am Samstag zum... [zum Beitrag]