Regionalwetter

 

Nachrichten

Datum: 19.10.2017
Rubrik: Vereinsleben

Dankeschön vom FSV Fortuna

Mit neuen Trikots und Regenjacken kickt es in den Britzer Herbst

Britz (e.b.). Am vorletzten Wochenende konnten sich die E-Junioren 1 und 2 von Fortuna Britz freuen: Die 14 Jungen und ein Mädchen, alle zwischen neun und zehn Jahren alt, bekamen neue Trikots von „Motoren Weigt“ aus Eberswalde überreicht, worauf die kleinen Kicker richtig stolz sind. „Hoffentlich bringen diese Trikots auch etwas Glück und helfen bei der Punktejagd“, wünscht sich Trainer Manuel Müller ebenso, wie sein Trainerkollege Marcel Seegebrecht.



„Außerdem haben wir jetzt coole Regenjacken für den Herbst, die von der Ergo-Versicherung Seegebrecht, ebenfalls aus Eberswalde, bereit gestellt wurden.“ Voll ausgestattet gehe es nun auf die Zielgeraden der Hinrunde, weist der Trainer den Weg. Beide Mannschaften konnten schon einige Siege für sich verbuchen, so gegen Schönow, Bernau, Werneuchen, Schwanebeck, Rüdnitz und Biesenthal - und stünden somit recht gut in der Tabelle da.



Am 25. November steht das nächste großes Spiel an, gegen Tabellenführer Ahrensfelde. Dann werden die Kids, die schon seit 2012 beim FSV Britz spielen, auch ihre Neuzugänge aus diesem Jahr wieder mit aufs Spielfeld nehmen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Flüge nach Kanada gebucht – auch...

Strausberg (e.b./fs/sd). Es ist offiziell: Musiker des Fanfarenzug des KSC Strausberg e. V. nehmen... [zum Beitrag]

Vorstand des FC Strausberg bestätigt...

(e.b./ml). Die Mitgleider des FC Strausberg (FCS) haben in ihrer Mitgliederversammlung Ende 2018 den bis... [zum Beitrag]

Fernsehauftritt des Fanfarenzugs

Strausberg (BAB). Die Showband des Fanfarenzug des KSC Strausberg e. V. wirkte am 7. Januar 2017,... [zum Beitrag]

Löwen unterstützen Dreieichen

Wilkendorf (sd). Die Umweltbildungsstätte in Dreieichen in Buckow ist inzwischen etablierte Größe und... [zum Beitrag]

Staffelstab der Kicker-Camps wandert

Petershagen-Eggersdorf (jj/sd).  Auch in diesem Jahr führen die Verantwortlichen des SV Blau-Weiß... [zum Beitrag]

Anbau bleibt im Kostenrahmen

Waldesruh (lh). Der Verein Blau-Weiß Mahlsdorf/Waldesruh blickt auf ein sportlich sehr erfolgreiches Jahr... [zum Beitrag]

Gemeinsam aktiv fürs Ortsbild

Hennickendorf (sd). Wie vielfältig Ehrenamtler, Vereinsmitglieder und Einwohner sich für ihren Ort... [zum Beitrag]

Für Zusammenleben und Ortsattraktivität

Strausberg (BAB). Ob beim jährlichen Erntefest, der Organisation des Maifeuers, von Glühweinabenden,... [zum Beitrag]

Fanfaren am roten Teppich

Berlin/Strausberg (e.b./fs/sd). Bereits zum sechsten Mal wirkten Vertreter des Strausberger Fanfarenzugs... [zum Beitrag]