Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 10.11.2017
Rubrik: Gesellschaft

Neue Glocken zum Jubiläum kommen aus Neuenhagen

Anlässlich 500 Jahren Reformation und 200 Jahren Schinkel-Kirche wurden in Neuhardenberg neue Glocken installiert


Neuhardenberg (km/sd). Gleich ein doppeltes Jubiläum konnte in der Neuhardenberger Schinkel-Kirche begangen werden: 500 Jahre Reformation und 200 Jahre Kirche. Passend dazu freuten sich nicht nur die Mitglieder des Fördervereins Schinkel-Kirche Neuhardenberg e. V. über die zwei neuen Bronzeglocken.


Es bot schon ein beeindruckendes Bild, wie per Kran zunächst die in die Jahre gekommenen Stahlglocken aus dem Turm der Neuhardenberger Schinkel-Kirche gehoben wurden, wie Anwesende bestätigten. Vor 63 Jahren wurden sie installiert, woran sich nur noch wenige erinnern können. Wie Uwe Rosenberg berichtet, waren vor allem die Pfarrer erstaunt über den Klang der Stahlglocken. Umso begeisterter waren die Anwesenden, als Horst Bittner eine kleine Klangprobe gab. Wie der tatsächliche Klang der „beiden Neuen" ist, wurde zum 500. Jahrestag der Reformation demonstriert. Mechanikermeister Horst Bittner hat sich mit seinem in Neuenhagen bei Berlin ansässigen Unternehmen auf Glocken und Turmuhren spezialisiert.


Wie Uwe Rosenberger ergänzt, soll als nächstes auch die Uhr der Kirche saniert werden. „Wer genau hinsieht, erkennt, dass die Uhr steht", so Rosenberger.


Zum ODF-Beitrag: http://www.odf-tv.de/mediathek/29009/Neue_Glocken_fuer_Schinkel_Kirche.html



BU: Kurz bevor die neuen Glocken der Schinkel-Kirche per Kran in den Turm befördert wurden, gab Mechanikermeister Horst Bittner eine kurze Klangprobe. Foto: ODF/km


 



 


Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Senioren in Zukunft arm und obdachlos?

Woltersdorf (mei). Altersarmut und Wohnen im Alter, das sind die dringendsten Probleme älterer Menschen... [zum Beitrag]

„Fussball ist unser Leben“

Dahlwitz-Hoppegarten (la). „Ich habe keine Ahnung vom Fußball“, sagt einer, dessen Fotos in einer... [zum Beitrag]

Sowjetisches Speziallager überlebt

Fredersdorf (la). „Wir mussten einmal einen Wachturm ausbessern. Dabei tauchte irgendwoher ein Schäferhund... [zum Beitrag]

Kieferprothese als kurioser Fund

Strausberg (sd/ch). Großen Dank verdienten sich die rund 100 Freiwilligen, die vor einigen Tagen an... [zum Beitrag]

150 Jahre Rennbahn Hoppegarten

Hoppegarten (la). Kürzlich gab es auf der Rennbahn ein besonderes Jubiläum zu feiern. Schließlich fand vor... [zum Beitrag]

Radtour zu Freunden nach Bogdaniec

Eggersdorf/Bogdaniec (la). Bei herrlichem Sonnenschein traf sich kürzlich eine Radgruppe am Rathaus in... [zum Beitrag]

Schlossfest in Dahlwitz gefeiert

Dahlwitz-Hoppegarten (la). Wer mit Fußball nichts am Hut hat, wem es nicht zu heiß war und wer sich das... [zum Beitrag]

Schülerlauf bringt gleich dreifache...

Petershagen (sd). Aus der Idee eines Laufes für die gute Sache hat sich mit dem „Run for help“ eine feste... [zum Beitrag]

Vom Männerturnen hin zur Stadtwehr

Strausberg (sd). Der diesjährige Tag der offenen Tür der Strausberger Feuerwehr stand unter dem Zeichen... [zum Beitrag]