Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 06.12.2017
Rubrik: Vereinsleben

Strom sparen

“Waldhäuschen“ bietet kostenlose Überprüfung

Eberswalde (e.b.). Geschulte Stromsparer bieten ab sofort einen kostenlosen „Stromspar- Check“ in Haushalten an, die ALG II, Grundsicherung, Sozialhilfe, Wohngeld oder Kinderzuschlag erhalten oder unterhalb der gesetzlichen Pfändungsgrenze liegen.



Dabei werden alle „Stromfresser“ überprüft, Hinweise zum Energiesparen gegeben, kostenlose Soforthilfen bereitgestellt, etwa LED-Leuchtmittel, Durchfl uss-Begrenzer oder Duschköpfe. Unter bestimmten Voraussetzungen können auch Zuschüsse in Höhe von 150 Euro für neue Kühlschränke gezahlt werden.



Berechtigte Interessenten können sich persönlich oder telefonisch an das „Waldhäuschen“ in der Schönholzer Strasse 12 unter der Telefonnummer (0174) 99 55 013 wenden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Sportler des Jahres geehrt

In diesem Jahr sind das: Werner Dürkoop und Jörg Zähler (beide SV „Glück Auf"), Peter Bierwagen, Heidrun... [zum Beitrag]

Fürsprecher der Pflanzen und Tiere

Fredersdorf-Vogelsdorf (lh). Seit 2000 gibt es in Fredersdorf-Vogelsdorf einen Verein, der sich für den... [zum Beitrag]

„Alle Jahre wieder“ vor Anpfiff

Strausberg (sd). Nach der gelungenen Premiere im letzten Jahr soll das Weihnachtssingen in der... [zum Beitrag]

Auf Einladung nach Island

Vom 12.-15. Januar 2017 fand in Reykjavik/Island das erste Teamevent und Jahresmeeting von Secuinfra... [zum Beitrag]

Anbau bleibt im Kostenrahmen

Waldesruh (lh). Der Verein Blau-Weiß Mahlsdorf/Waldesruh blickt auf ein sportlich sehr erfolgreiches Jahr... [zum Beitrag]

Herbstputz auf dem „Waldi“

Petershagen/Eggersdorf (jj/BAB). Diesen Samstag, den 12. November 2016, findet ab 10 Uhr der... [zum Beitrag]

Sportlich in der Adventszeit

Strausberg (km/sd). Zwischen all den Weihnachtsmärkten und Konzerten in der Adventszeit geht es beim... [zum Beitrag]

Bollewick bis Weihnachtsfeier

Rüdersdorf (hg/ghe/BAB). „Viel zu schnell vergeht das Sportjahr für die aktiven Seniorensportler",... [zum Beitrag]

Angebote aus Strausberg

Strausberg (fs/BAB). Neue Bildungsangebote für Fanfarenzüge kommen aus Strausberg: Im April 2016... [zum Beitrag]