Nachrichten - Vereinsleben

Stadtteilverein Finow plant neue Projekte

Weihnachtsmarkt in Finow

Datum: 22.12.2017
Rubrik: Vereinsleben

Finow (g.h.). Höhepunkt aller Veranstaltungen im Stadtteil Finow war auch in diesem Jahr der Weihnachtsmarkt auf dem Festplatz am Schwanenteich. Klein, aber fein, gemütlich und für Groß und Klein war etwas dabei. Weihnachtliche Leckereien und das ein oder andere Geschenk wurde an den vielen verschiedenen Ständen angeboten. Die Kleinen konnten ein paar Runden mit der Kindereisenbahn drehen und natürlich war auch der Weihnachtsmann da. Ein gelungenes Fest, vom Stadtteilverein organisiert und nicht nur für Finower. Die Veranstaltungen für das neue Jahr sind bereits fest geplant: Frühlingsfest, Sommerfest, Oktoberfest und natürlich ein Weihnachtsmarkt und zwei Flohmärkte. Daneben hat sich der Verein ein ganz neues Projekt auf die Fahnen geschrieben. Der Bau eines Generationenhauses auf dem Festplatz als Begegnungsstätte für Jung und Alt soll in Angriff genommen werden. Zur Umsetzung dieses Projektes benötigt der Verein jede Menge Unterstützung fi nanzieller und praktischer Art.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

S-Bahn für alle

[zum Beitrag]

Flüge nach Kanada gebucht – auch...

Strausberg (e.b./fs/sd). Es ist offiziell: Musiker des Fanfarenzug des KSC... [zum Beitrag]

Staffelstab der Kicker-Camps wandert

Petershagen-Eggersdorf (jj/sd).  Auch in diesem Jahr führen die Verantwortlichen... [zum Beitrag]

Vorbereitung auf Weltmeisterschaft

Für den Fanfarenzug Strausberg wird es langsam ernst, im Juli soll es nach Kanada gehen und von dort... [zum Beitrag]

Spot an! Vereine im Portrait

Seit 1992 gibt es nun schon den Verein Eltern helfen Eltern in Bernau.

Er wurde aus einer... [zum Beitrag]

Einrad-Weihnacht mit „Füchsen“

Berlin/Fredersorf-Vogelsdorf (e.b./sd). Inzwischen sind die Auftritte der Einradtruppe... [zum Beitrag]

Fanfaren am roten Teppich

Berlin/Strausberg (e.b./fs/sd). Bereits zum sechsten Mal wirkten Vertreter des... [zum Beitrag]

Frauenchor Neuenhagen wird 25

Am 3. Mai 1994 wurde in Neuenhagen der Frauenchor gegründet. Die Initiative ging damals von den... [zum Beitrag]

Gemeinsam aktiv fürs Ortsbild

Hennickendorf (sd). Wie vielfältig Ehrenamtler, Vereinsmitglieder und Einwohner... [zum Beitrag]