Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 07.03.2018
Rubrik: Gesellschaft

Docemus feiert Einweihung

Campus Blumberg mit neuem Sporthallen-Bau erweitert

Feierlich eingeweiht wurde am Dienstag die neue Sporthalle samt ihres Neubaus des Docemus Campus Blumberg. Nach der Grundsteinlegung im Mai vergangenen Jahres können die Schüler die neue Halle bereits seit Beginn des 2. Schulhalbjahres – nicht mal ein Jahr nach dem Baustart – nutzen.Zur „nachträglichen“ Einweihung gab es keinen Gesang und keine Showeinlagen, sondern, wie es sich für eine solche Halle gehört, eine sportliche Einlage in Form eines kleinen Volleyballturniers. Hier traten Schüler gegen Lehrer an, und auch Mitarbeiter der Baufirma Ed. Züblin Bau bildeten ein Team. Gefeiert wurde jedoch nicht nur die neue Sporthalle. Denn neben der modern ausgestatteten Halle befinden sich im neuen Gebäude auch noch weitere Räume, die der sportlichen und kreativen Entfaltung der Schüler, Lehrer und Mitarbeiter dienen. Direkt neben der Schule können die Schüler nun den Sportunterricht wahrnehmen und sich in verschiedenen AG’s entfalten. Zuvor teilten sich die Docemus-Schüler die Sporthalle mit der benachbarten Grundschule. Mit der Campus-Erweiterung sind die Weichen für einen umfassenden Ausbau der gesundheitsfördernden Maßnahmen gestellt. So gibt es beispielsweise auch einen Raum für die Physiotherapie und Präventionskurse der Mitarbeiter. Die Docemus Privatschulen investierten bisher über drei Millionen Euro in den Neubau und das Inventar. Auch weitere Projekte sind schon in der Planung. Die Docemus Privatschulen betreiben im Land Brandenburg seit über 10 Jahren weiterführende Schulen. Im August 2015 wurde der Campus Blumberg als dritter Standort eröffnet. Heute lernen derzeit rund 260 Schüler von der siebten bis zur zehnten Klasse unter einem Dach.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Radtour zu Freunden nach Bogdaniec

Eggersdorf/Bogdaniec (la). Bei herrlichem Sonnenschein traf sich kürzlich eine Radgruppe am Rathaus in... [zum Beitrag]

Für Toleranz und Miteinander

Strausberg/Märkisch-Oderland (sd). Noch immer stoßen Menschen aufgrund ihrer sexuellen Orientierung auf... [zum Beitrag]

Auf du und du mit der Natur

Fredersdorf (la). Für jeden Hobbygärtner ist Quecke im Garten eine Plage. Sie wächst selbst da, wo andere... [zum Beitrag]

Ehrennadeln für Einsatz

Altlandsberg (sd). Altlandsbergs wechselhafte und facettenreiche Geschichte zu bewahren und mit der... [zum Beitrag]

50 Jahre nach dem Abitur

Strausberg (sd). Da wurden Erinnerungen wach, auch wenn das Widererkennen nach all den Jahren anfangs... [zum Beitrag]

Erster Fußball-“Krümel-Cup“

Fredersdorf (la). Auf dem Sportplatz der TSG Rot-Weiß konnte man neulich viele Krümel finden. Kinder der... [zum Beitrag]

Vom Männerturnen hin zur Stadtwehr

Strausberg (sd). Der diesjährige Tag der offenen Tür der Strausberger Feuerwehr stand unter dem Zeichen... [zum Beitrag]

Senioren in Zukunft arm und obdachlos?

Woltersdorf (mei). Altersarmut und Wohnen im Alter, das sind die dringendsten Probleme älterer Menschen... [zum Beitrag]

„Neuenhagen summte“ wieder

Neuenhagen (km/la). Nutz- und Kulturpflanzen brauchen Bestäuber, was schon jedes Kind in der Schule lernt.... [zum Beitrag]