Regionalwetter

 

Nachrichten

Datum: 09.03.2018
Rubrik: Vereinsleben

Spende aus Weihnachtsaktion

Lions-Club Wandlitz-Barnimer Land übergibt Scheck an Trauerzeit e.V.

Wandlitz (e.b.). Die dritte Weihnachtslesung des Lions- Clubs Wandlitz-Barnimer Land im Theater am Wandlitzsee war wieder ein voller Erfolg. An zwei Abenden las der Schauspieler Thomas Linke, begleitet vom Gitarrenduo Karin Leo und Walter Thomas Heyn, Geschichten rund um das Thema Weihnachten. Die Gäste konnten wieder einen interessanten Abend mit einem literarischmusikalischen Weihnachtsprogramm und selbst gemachte kleine Snacks der Lions-Damen genießen.


Der Erlös in Höhe von 2.000 Euro wurde kürzlich von Susanne Losert-Behr, Präsidentin des Lions-Clubs, an Simone Rönick, Vorsitzende des gemeinnützigen Vereins Trauerzeit Berlin Brandenburg e.V., übergeben. Mit dieser Spende ist der Ausbau des Angebots für trauernde Kinder und Familien geplant, denn wenn der Tod plötzlich zum Leben gehört, ist nichts mehr, wie es war. Der Verein bietet eine erste Anlaufstelle für junge Menschen in der Region Berlin und Brandenburg, die ihre Mutter, ihren Vater oder ein Geschwisterkind verloren haben. Der Lions-Club Wandlitz-Barnimer Land unterstützt den Verein schon seit einigen Jahren.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Auftakt zum Jubiläumsjahr

Petershagen/Eggersdorf/Rüdersdorf (sd). 2019 ist für die Mitglieder des MSV 1919 Rüdersdorf ein... [zum Beitrag]

Herbstputz auf dem „Waldi“

Petershagen/Eggersdorf (jj/BAB). Diesen Samstag, den 12. November 2016, findet ab 10 Uhr der... [zum Beitrag]

Anbau bleibt im Kostenrahmen

Waldesruh (lh). Der Verein Blau-Weiß Mahlsdorf/Waldesruh blickt auf ein sportlich sehr erfolgreiches Jahr... [zum Beitrag]

Für Zusammenleben und Ortsattraktivität

Strausberg (BAB). Ob beim jährlichen Erntefest, der Organisation des Maifeuers, von Glühweinabenden,... [zum Beitrag]

Löwen unterstützen Dreieichen

Wilkendorf (sd). Die Umweltbildungsstätte in Dreieichen in Buckow ist inzwischen etablierte Größe und... [zum Beitrag]

Gemeinsam aktiv fürs Ortsbild

Hennickendorf (sd). Wie vielfältig Ehrenamtler, Vereinsmitglieder und Einwohner sich für ihren Ort... [zum Beitrag]

Fürsprecher der Pflanzen und Tiere

Fredersdorf-Vogelsdorf (lh). Seit 2000 gibt es in Fredersdorf-Vogelsdorf einen Verein, der sich für den... [zum Beitrag]

Staffelstab der Kicker-Camps wandert

Petershagen-Eggersdorf (jj/sd).  Auch in diesem Jahr führen die Verantwortlichen des SV Blau-Weiß... [zum Beitrag]

Fanfaren am roten Teppich

Berlin/Strausberg (e.b./fs/sd). Bereits zum sechsten Mal wirkten Vertreter des Strausberger Fanfarenzugs... [zum Beitrag]