Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 09.03.2018
Rubrik: Sport

Gelungener Rückrundenstart

Preussen dreht Partie und feiert 6:3-Sieg

Eberswalde (uk). Der FV Preussen Eberswalde startete in der Fußball-Brandenburgliga in die Rückrunde mit einem 6:3-Heimsieg gegen den Tabellensechsten Oranienburger FC Eintracht. Nach dem deutlichen Sieg sah es anfangs überhaupt nicht aus. Bereits in der 3. Minute gingen die Gäste mit 1:0 in Führung, Arafa El-Moghrabi glich für Preussen zum 1:1 aus (12.). Aber innerhalb von fünf Minuten zog dann Oranienburg auf 3:1 davon (17.). Aber Eberswaldes Neuzugang Arafa El-Moghrabi verkürzte auf 2:3 (29.) und Hassan Oumari schaffte vor der Pause noch den 3:3-Gleichstand (34.). Nach der Halbzeit drehte Eberswalde auf: 4:3 durch Arafa El-Moghrabi (52.), 5:3 Adam Anton Wiejkuc (72.) und das 6:3 besorgte Soheil Gouhari (87.). Auffällig bei den Waldstädtern, dass die neuen Spieler in der Elf wie Arafa El-Moghrabi und Hassan Oumari einen sehr guten Einstand feierten. Sie erzielten vier der sechs Tore. Auch Preussen-Präsident Danko Jur zeigte sich begeistert: „Es war schon beeindruckend, wie die Mannschaft den frühzeitigen 1:3-Rückstand verkraftet hat und noch vor der Halbzeit zum Ausgleich kam. Wie sie dann in der zweiten Spielhälfte die Partie komplett drehte und einen 6:3-Sieg errang, spricht für die offensive Qualität und die Effektivität vor dem Tor unserer Mannschaft, zumal Oranienburg kein leichter Gegner war. Ich denke, man sah, dass die Winterneuzugänge dem Team weiterhelfen.“


Die weiteren Ergebnisse der Barnimer Teams: MSV 1919 Neuruppin - SG Union Klosterfelde 0:0,, FC Stahl Brandenburg - TSG Einheit Bernau 0:1 (Torschütze: Ricky Ziegler 63. Min.), FSV Bernau - FC Eisenhüttenstadt 1:0 (Torschütze Philip Januschowski 25. Minute).


Am Samstag, 10. März, kommt es zu folgenden Begegnungen in der Brandenburgliga (Anpfi ff 15 Uhr): FV Preussen Eberswalde (10.) - SV Falkensee- Finkenkrug (9.), Ludwigsfelder FC (1.) - FSV Bernau (4.), TSG Einheit Bernau (2.) - Breesener SV Guben Nord (8.), FC Stahl Brandenburg (14.) - SG Union Klosterfelde (12.).

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

„Flitzpiepen“, „Chaotenkicker“ und...

Rehfelde (e.b./bkü/sd). Lastet bei Turnieren sonst ein Druck auf Spielern, Eltern und Trainern, zielt der... [zum Beitrag]

Anlaufen gegen die Hitze beim Lilienlauf

Rehfelde (sd). In der mittlerweile zehnjährigen Tradition des Rehfelder Lilienlaufs gab es nur einen Lauf,... [zum Beitrag]

Alle werden gleich behandelt

Rüdersdorf (sd). Zum 100. Geburtstag des Rüdersdorfer Rudervereins wurde die Abteilung Rudern mit Handicap... [zum Beitrag]

Wenn Sieg, Niederlage und...

Gartenstadt (sd). Der Spaß am Fußball, am gemeinsamen Spiel ist beim Kita-Cup des SV Gartenstadt wichtiger... [zum Beitrag]

Aufsteiger 2018 - gleich mehrere...

Buckow/Petershagen/Eggersdorf (sd). Der krönende Abschluss einer starken Saison der ersten... [zum Beitrag]

Nach Hallenkreismeister nun auch...

Gartenstadt/Petershagen (e.b./sd). Auf dem Waldsportplatz kam es kürzlich zu einem fußballerischen... [zum Beitrag]

Kein Spiel für schwache Nerven

Fredersdorf-Vogelsdorf (kk/ BAB). Am Sonntag, dem 1. November 2015, empfingen die B-Jugend weiblich der... [zum Beitrag]

Nach Unterbrechung zurück

Wegendorf (jm/sd). Nach einer längeren Pause fand jetzt wieder ein Stockcar-Rennen auf dem Areal in... [zum Beitrag]

Anpfiff auf dem Festplatz in...

Hennickendorf (sd). Mit dem ersten Street-Soccer-Turnier in Hennickendorf wollen die Veranstalter vom... [zum Beitrag]