Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 09.03.2018
Rubrik: Sport

Trotz Halbzeitführung verloren

1. SV Eberswalde steuert der Verbandsliga entgegen

Eberswalde (uk). In der Handball- Brandenburgliga hat der Tabellenletzte 1. SV Eberswalde das wichtige Auswärtsspiel im Abstiegskampf gegen den Vorletzten Oranienburger HC II klar mit 23:30 verloren. Abgeschlagen mit 0:28 Punkten zum Vorletzten SV Berolina Lychen (8:20) ist der Klassenerhalt für die Waldstädter kaum mehr möglich. Ein miserables Torverhältnis von - 91 gegenüber Lychen (- 57) kommt noch hinzu. Dabei begann die Partie in Oranienburg für den 1. SV sehr verheißungsvoll. Nach 12 Minuten führten die Gäste mit 7:3, nach 17 Minuten 10:6. Bis zur Pause lag der Tabellenletzte immer vorn und die Seiten wurden mit einer 14:12-Führung gewechselt. Es war eine der seltenen Situationen in dieser Saison, wo Eberswalde zur Halbzeit führte. Hoffnung keimte auf, die ersten Punkte einzufahren. Aber in der 33. Minute schaffte Oranienburg II den Ausgleich (15:15) und ging in Führung. Der Gastgeber baute im Laufe des Spiels dann den Vorsprung immer weiter aus. Eberswalde schien auch konditionell am Ende. Bester Werfer der Gäste war Maximilian Stoß mit sieben Toren.


Am Samstag, 10. März, kommt es in der Eberswalder Westend- Sporthalle zum Nachbarschaftsduell gegen den SV Jahn Bad Freienwalde. Das Team aus der Kurstadt ist Tabellenfünfter (19:9 Punkte) und ist aller Sorgen ledig. Anwurf ist um 16:30 Uhr.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Alle werden gleich behandelt

Rüdersdorf (sd). Zum 100. Geburtstag des Rüdersdorfer Rudervereins wurde die Abteilung Rudern mit Handicap... [zum Beitrag]

Kein Spiel für schwache Nerven

Fredersdorf-Vogelsdorf (kk/ BAB). Am Sonntag, dem 1. November 2015, empfingen die B-Jugend weiblich der... [zum Beitrag]

Wenn Sieg, Niederlage und...

Gartenstadt (sd). Der Spaß am Fußball, am gemeinsamen Spiel ist beim Kita-Cup des SV Gartenstadt wichtiger... [zum Beitrag]

Saison als Kreismeister gekrönt

Müncheberg (e.b./sd). Für die Spieler des HSV Müncheberg/Buckow endete die Saison mit einem Heimspieltag... [zum Beitrag]

Nach Hallenkreismeister nun auch...

Gartenstadt/Petershagen (e.b./sd). Auf dem Waldsportplatz kam es kürzlich zu einem fußballerischen... [zum Beitrag]

Ehrenamtliches Engagement ins...

Rüdersdorf (sd). Zur Frühjahrsregatta des Rüdersdorfer Rudervereins Kalkberge e. V. war wieder viel los am... [zum Beitrag]

Anlaufen gegen die Hitze beim Lilienlauf

Rehfelde (sd). In der mittlerweile zehnjährigen Tradition des Rehfelder Lilienlaufs gab es nur einen Lauf,... [zum Beitrag]

Ruderer setzten Maßstäbe im eigenen...

Rüdersdorf (e.b./juh/sd). Die Mitglieder des Rudervereins Kalkberge (RRVK) luden wieder Ruderer aus der... [zum Beitrag]

Anpfiff auf dem Festplatz in...

Hennickendorf (sd). Mit dem ersten Street-Soccer-Turnier in Hennickendorf wollen die Veranstalter vom... [zum Beitrag]