Nachrichten - Kunst & Kultur

Clownportraits von Manfred Zèmsch im Wandlitzer Rathaus zu sehen

„Schaut her, ich bin´s“

Datum: 05.04.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Wandlitz (e.b.). In der „Rathausgalerie“ im ersten Obergeschoss des Wandlitzer Rathauses präsentiert der Stolzenhagener Künstler Manfred Zèmsch derzeit aktuelle Werke. Unter dem Titel „Schaut her, ich bin´s“ sind noch über mehrere Wochen acht ausdrucksstarke Clownportraits zu sehen, die Manfred Zèmsch erst vor kurzem in der von ihm bevorzugten Acryltechnik gemalt hat. „Ich wollte einmal Menschen zeigen, die eigentlich sehr ernsthaft sind“, sagt der 82-jährige Künstler, der sich normalerweise ganz der Landschaftsmalerei verschrieben hat. So zeigen die ausgestellten Portraits sowohl lachende wie auch sehr nachdenkliche Clowns und auch dem berühmten französischen Pantomimen Marcel Marceau, der als tragikomischer Clown „Bip“ dem Publikum bekannt war, ist ein Bild gewidmet. Manfred Zèmsch ist nicht nur in Wandlitz und im Landkreis Barnim eine Größe in der Kunstszene. Seine Werke schmücken auch die Wände der Staatskanzlei in Potsdam oder hängen im Büro der Landtagspräsidentin Britta Stark. Regelmäßige Ausstellungen, darunter auch in den Wandlitzer Partnergemeinden La Ferrière und dem polnischen Trzébiatow, zeigen seine künstlerische Schaffenskraft. Kunstinteressierten bietet sich beim Tag des offenen Ateliers am 5. und 6. Mai 2016 eine gute Gelegenheit, Manfred Zèmsch in seinem Stolzenhagener Atelier über die Schulter zu schauen und mit ihm ins Gespräch zu kommen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Jugend musiziert

Die Stadt Eberswalde war vergangenes Wochenende Gastgeber für 340 musizierende Jugendliche, die sich... [zum Beitrag]

Grillsaison eingeleitet

Auch wenn unsere Schlemmerwoche schon vorbei ist, lässt uns das Thema Essen nicht los, zumindest nicht,... [zum Beitrag]

Ein Vierteljahrhundert „Jazz in E.“

25 Jahre Jazz in Eberswalde oder besser, ein Vierteljahrhundert „Jazz in E.“. Was als kleines... [zum Beitrag]

Wo die Kunst entsteht

Zum Tag des offenen Ateliers haben vergangenes Wochenende wieder zahlreiche Künstler den Besuchern... [zum Beitrag]

Wildspezialitäten aus Müncheberg

Seit fast 20 Jahren betreibt Michael Bjarsch den Wildhof in Müncheberg. Wer auf leckeres Wildfleisch... [zum Beitrag]

Schmuckdesignerin Gabriele Voigt

Am kommenden Wochenende öffnen Künstler in ganz Brandenburg ihre Ateliertüren für kunstinteressierte... [zum Beitrag]

Ein sagenhafter Turm

Geisterstunde am Fuße eines sagenhaften Turmes: Eine dämonische Höllenkutsche, eine weiße Frau und ein... [zum Beitrag]

Musik im Park

Mit "Musik im Park" beginnt für den Fanfarenzug des KSC Strausberg das Veranstaltungsjahr. Erstmals... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde 617

Die 617. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde war eine Veranstaltung der leisen Töne. Mit viel Gefühl... [zum Beitrag]