Regionalwetter

 

Nachrichten

Datum: 24.05.2018
Rubrik: Sport

Radsportlegende Ludwig dabei

Ex-Friedensfahrer gibt den Startschuss

Eberswalde (e.b.). Mit Olaf Ludwig radelt wieder ein prominenter Teilnehmer bei der 14. Tigerradtour, die traditionell vom Verein der Freunde und Förderer des Zoologischen Gartens Eberswalde veranstaltet wird, am Samstag, 30. Juni 2018, mit. „Wir haben die Zusage, dass Olaf Ludwig bei der diesjährigen Tigerradtour wieder dabei ist“, verkündet stolz Eberswaldes Zoodirektor Bernd Hensch. Ludwig hatte 2017 das Feld über den langen Kanten von 200 km um 7 Uhr auf die Reise geschickt und er gab den Startschuss um 10 Uhr über 100 km-Distanz und radelte dort mit. Wie zu erfahren war, wird der zweimalige Friedensfahrtsieger und Olympiasieger Ludwig nach der Zielankunft am Samstagnachmittag auch wieder Autogrammwünsche erfüllen. Radsportlich gesehen ist Ludwig, der in Gera geboren ist, eine Legende im Rennsattel. Der 58jährige Olaf Ludwig war in den 1980er- und 1990er-Jahren einer der erfolgreichsten deutschen Radsportler. Seine größten Erfolge im Amateurbereich waren zwei Gesamtsiege bei der Internationalen Friedensfahrt 1982 und 1986 sowie der Olympiasieg im Einzelrennen bei den Olympischen Sommerspielen 1988 in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul. Als Profi gewann Ludwig insgesamt drei Etappen der Tour de France sowie einmal die Sprintwertung um das Grüne Trikot. 1992 wurde er Gesamtsieger im Rad- Weltcup. Bei den Straßen-Radweltmeisterschaften der Profis 1993 holte er Bronze.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Landesmeister vom Stienitzsee

Hennickendorf (sd). Während die Segelsportler bei ihren Veranstaltungen oftmals unter sich sind, gibt es... [zum Beitrag]

Holpriger Start ins Jubiläumsjahr

Strausberg/Rüdersdorf (sd). Bei der Ermittlung des Hallenmeisters der Kreisklasse mischten auch die erste... [zum Beitrag]

Ein Tag, acht Rekorde

Rüdersdorf (e.b./mba/sd). Kürzlich ging ein ereignisreicher und erfolgreicher Tag für die Jungschützen des... [zum Beitrag]

Pokale gehen nach Petershagen,...

Ein komplettes Wochenende rollte bei gleich drei Altersklassen der Ball in der SH-35 Halle im Strausberger... [zum Beitrag]

Ein Fest für den Fußball-Nachwuchs

Petershagen/Eggersdorf (e.b./pdr/sd). Ein wahres Fußballfest war die 22. Auflage des Fritze-Cups für... [zum Beitrag]

FCS verliert 9-Meterkrimi

Eberswalde (uk). Der 1. FC Eisenhüttenstadt hat den 8. arxes-tolina-Cup 2019 gewonnen. In einem... [zum Beitrag]

Fünf Neuzugänge zum Ligastart

Strausberg (e.b./ml/sd). Zum Start der neuen Saison konnten in den Reihen der Strausberger... [zum Beitrag]

Von Frankfurt nach Strausberg

Strausberg (e.b./ml). Die Verantwortlichen des FC Strausberg (FCS) können den ersten Transfer der... [zum Beitrag]

Blau-Weißer Jubel nach acht Jahren

Petershagen/Eggersdorf (sd). Wenn das neue Jahr erst wenige Tage alt ist, markiert der Giebelsee-Cup... [zum Beitrag]