Regionalwetter

 

Nachrichten

Datum: 24.05.2018
Rubrik: Sport

Auf die Plätze, fertig, los!

Die Sportabzeichen-Tour 2018 kommt am 26. Juni nach Eberswalde

Eberswalde (hs). Seit 2004 tourt der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) durch Deutschland, um das deutsche Sportabzeichen noch bekannter zu machen. Zum ersten Mal gehört Eberswalde zu den zehn Städten, in denen die DOSB - Tour Halt macht. Der 26. Juni 2018 steht somit ganz im Zeichen des Sportabzeichens. Ort des Geschehens wird das Fritz- Lesch-Stadion sein. Bereits ab 8 Uhr werden rund 1.000 Eberswalder Schüler und Sportler mit Behinderungen versuchen, die Normen für das Sportabzeichen zu erfüllen. Und die sind durchaus nicht ohne. Egal ob Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Koordination, ohne Vorbereitung wird es schwer. Unterstützung erhalten die jungen Sportler von der Zehnkampfi kone Frank Busemann, der Stuntfrau Miriam Höller und dem 16-fachen Paralympics-Sieger im Ski Alpin, Gerd Schönfelder. Ab 14 Uhr können sich auch alle anderen Eberswalder an den Normen für das Sportabzeichen versuchen. Und wer nicht alle Disziplinen an einem Tag schafft, hat bis Ende des Jahres Zeit dafür. Umrahmt wir das Ganze von einem bunten Programm mit vielen Mit-Mach-Aktionen, wie Vierer-Bungee und Kletterwand. Höhepunkt am Abend wird dann die Stadtwette sein, an der sich alle beteiligen können. Worum es da konkret geht, wollten die Veranstalter noch nicht verraten.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

FCS verliert 9-Meterkrimi

Eberswalde (uk). Der 1. FC Eisenhüttenstadt hat den 8. arxes-tolina-Cup 2019 gewonnen. In einem... [zum Beitrag]

Kreismeister aus Münchehofe

Münchehofe/MOL (sd). Praktisch volljährig ist das Reit- und Springturnier des Ländlichen Reitverein... [zum Beitrag]

Fünf Neuzugänge zum Ligastart

Strausberg (e.b./ml/sd). Zum Start der neuen Saison konnten in den Reihen der Strausberger... [zum Beitrag]

Alle werden gleich behandelt

Rüdersdorf (sd). Zum 100. Geburtstag des Rüdersdorfer Rudervereins wurde die Abteilung Rudern mit Handicap... [zum Beitrag]

Auswärts mit Sieg und Niederlage

Strausberg (e.b./erw/sd). In Kleinmachnow beim VC Teltow konnten die Volleyballer des Clubs aus Strausberg... [zum Beitrag]

Landesmeister vom Stienitzsee

Hennickendorf (sd). Während die Segelsportler bei ihren Veranstaltungen oftmals unter sich sind, gibt es... [zum Beitrag]

Ein Tag, acht Rekorde

Rüdersdorf (e.b./mba/sd). Kürzlich ging ein ereignisreicher und erfolgreicher Tag für die Jungschützen des... [zum Beitrag]

Kein Spiel für schwache Nerven

Fredersdorf-Vogelsdorf (kk/ BAB). Am Sonntag, dem 1. November 2015, empfingen die B-Jugend weiblich der... [zum Beitrag]

Keine Verlierer beim Hallen-Cup

Strausberg (e.b./sd). Kürzlich war Fußballtag in der Strausberger Schulsportmehrzweckhalle in der... [zum Beitrag]