Regionalwetter

 

Nachrichten

Datum: 31.05.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Oderländerin mit zweitem Preis

„Jugend musiziert“ mit 120 Brandenburgern

Märkisch-Oderland (fw/e.b.). Isabel Elkner von der Kreismusikschule Märkisch-Oderland erhielt beim 55. Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Lübeck einen der zweiten Preise in der Kategorie Gesang (Musical). Die 22-Jährige aus Fredersdorf holte mit ihrem Programm 23 Punkte. Vor ihrer Teilnahme auf Bundesebene qualifi zierte sich die Märkisch-Oderländerin auf der Landesebene mit Liedern wie „Nothing“, „I am what I am“ und „Fame“. Elkner war eine von insgesamt 120 Teilnehmern aus Brandenburg, 17 von ihnen durften sich über erste Preise freuen. Daneben gab es 16 zweite und 29 dritte Preise. „In den vergangenen 55 Jahren entwickelte sich der Wettbewerb in Deutschland zur erfolgreichsten Maßnahme der musikalischen Nachwuchs- und Begabtenförderung. Den Wettbewerb zeichnet insgesamt ein sehr hohes künstlerisches Niveau aus. Hier debütieren jedes Jahr besonders begabte junge Künstler“, heißt es seitens der Veranstalter.


Dietmar Woidke, Ministerpräsident des Landes Brandenburg und zugleich Schirmherr des Landeswettbewerbes „Jugend musiziert“ Brandenburg, hat für den 12. Juni 2018 alle Brandenburger Teilnehmer des Bundeswettbewerbes zu einem Empfang in die Staatskanzlei in Potsdam eingeladen. Die Landes- und Bundespreisträger werden noch in zahlreichen Preisträgerkonzerten zu hören sein, unter anderem in der Reihe „Musikschulen öffnen Kirchen“ oder in der Brandenburgischen Landesvertretung in Berlin beim Konzert Junger Preisträger, das am 22. Juni 2018 stattfi nden wird.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Wiedereingliederung (wie) im Märchen

Rüdersdorf (sd). Fanden sonst die Premieren des alljährlichen Pelle Musical Camps im Kulturhaus... [zum Beitrag]

Bunter Reigen zum Geburtstag

Strausberg (sd). Am 30. Dezember 2019 wäre Theodor Fontane 200 Jahre alt geworden, weshalb das ganze Jahr... [zum Beitrag]

Generationenweise helfen Kinder Kindern

Rüdersdorf (sd). Alljährlich um den Tag der Heiligen drei Könige herum, suchen vielerorts Sternsinger... [zum Beitrag]

Über 20 Jahre feste Ortstradition

Herzfelde (sd). Schon über 20 Jahre findet das Sommerfest am Gemeindezentrum in der Möllenstraße statt.... [zum Beitrag]

Ansingen gegen die Böen am See

Strausberg (sd). Im Rahmen der Konzerte am Straussee der Sparkasse Märkisch-Oderland spielten am... [zum Beitrag]

Aus Leben und Wirken Fontanes

Strausberg (sd). Am 30. Dezember 2019 wäre Heinrich Theodor Fontane, der als literarischer Spiegel... [zum Beitrag]

Mache Dich auf ...

Adventliche Musik mit dem „Carl-von-Ossietzky-Chor“ Berlin unter der Leitung von Berit Kramer in der alten... [zum Beitrag]

Den richtigen Moment erwischt

Rüdersdorf (sd). Die erste Ausstellung des Jahres im Rüdersdorfer Rathaus widmet sich dem Sport in... [zum Beitrag]

Den Fokus stärker auf die Jüngsten...

Strausberg (sd). Inzwischen bereits feste Tradition, wartete das diesjährige Sommerfest des „Netzwerk... [zum Beitrag]