Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 08.06.2018
Rubrik: Gesellschaft

Mitglied Nummer 20

Agentur Ehrenamt der Gemeinde Ahrensfelde in Lagfa aufgenommen

Ahrensfelde (e.b.). Im Rahmen eines Arbeitstreffens der Landesarbeitsgemeinschaften der Freiwilligenagenturen im Land Brandenburg (Lagfa), wurde die Agentur Ehrenamt der Gemeinde Ahrensfelde vergangene Woche Montag in die Landes AG aufgenommen. In den Räumen der Potsdamer Staatskanzlei konnte Lutz Reimann, Koordinator der Agentur, die Urkunde aus den Händen von Dr. Valerie Moser-Haas von der Koordinierungsstelle für bürgerschaftliches Engagement der Staatskanzlei und Ramona Franze-Hartmann, Sprecherin der Lagfa Brandenburg, entgegennehmen. Die seit über zwei Jahren aktive Agentur, die von der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal getragen wird, ist damit 20. Mitglied der Lagfa Brandenburg. Im Landkreis Barnim sind neben der Ahrensfelder Einrichtung, auch die Barnimer Freiwilligenagenturen Wandlitz, Eberswalde und Bernau Mitglied des Netzwerkes. Am gleichen Tag wurde auch die Kontaktstelle der Akademie 2. Lebenshälfte Teltow-Kleinmachnow- Stahnsdorf in die Lagfa Brandenburg aufgenommen. Die Lagfa Brandenburg ist eine Kooperationsgemeinschaft von Freiwilligenagenturen und -zentren im Land Brandenburg welche 2007 gegründet wurde. Als Ihre Ziele sieht sie unter anderem die Verbesserung der Rahmenbedingungen zur Stärkung des freiwilligen Engagements im Land Brandenburg durch Mitwirken bei der politischen Entscheidungsfi ndung, die Förderung der gesellschaftlichen Anerkennung des freiwilligen bürgerschaftlichen Engagement sowie Entwicklung von Standards zur Qualitätssicherung der Freiwilligenagenturen im Land Brandenburg und die Bündelung gemeinsamer Ressourcen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Große Freude über Gewinn

Neuenhagen/Petershagen (sd). Beim BAB-Weihnachtsgewinnspiel 2018 konnte sich Ingo Rohde aus Petershagen... [zum Beitrag]

Eine Auszeit vom Alltag nehmen

Neuenhagen (lh). Jede Frau, die im Berufsleben steht und Familie hat, weiß, wie schwer es ist Zeit und... [zum Beitrag]

Mit Glücksbringern und Feuer

Altlandsberg (e.b./sr). Einen der ersten Neujahrsempfänge 2019 gab es am ersten Januarsamstag in... [zum Beitrag]

Kieferprothese als kurioser Fund

Strausberg (sd/ch). Großen Dank verdienten sich die rund 100 Freiwilligen, die vor einigen Tagen an... [zum Beitrag]

„Willkommene Tradition“

Strausberg (sd). Zu Beginn des neuen Jahres waren die Sternsinger auch in Strausberg unterwegs. Thema... [zum Beitrag]

Einsatz wird groß geschrieben

Rüdersdorf (sd). Hilfsbereitschaft und Engagement werden am Friedrich-Anton-von-Heinitz-Gymnasium groß... [zum Beitrag]

Vivian war die erste 2019

Rüdersdorf/Strausberg (sd). Die ersten Babies des neuen Jahres ließen sich etwas mehr Zeit, doch am... [zum Beitrag]

Satzung weicht Bundesgesetz

Petershagen/Eggersdorf (sd). In ihrer letzten Sitzung 2018 stimmten die Gemeindevertreter für die... [zum Beitrag]