Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 08.06.2018
Rubrik: Gesellschaft

Neue Flanierstrecke am Werbellinsee

Uferpromenade in Altenhof nach Umbauarbeiten eingeweiht

Altenhof (e.b.). Im Schorfheider Ortsteil Altenhof wurde am Mittwoch vergangener Woche die neue Uferpromenade am Werbellinsee eingeweiht. Bürgermeister Uwe Schoknecht, der Altenhofer Ortsbeirat, Gemeindevertreter sowie Vertreter der Fördermittelstellen und der beteiligten Baubetriebe waren zur feierlichen Eröffnung anwesend Der Neu- und Ausbau der Uferpromenade erfolgte auf 125 Metern Länge und einer durchschnittlichen Breite von 5,50 Metern von der Straße am See bis zur Fischerei Zobel. Die Strecke wurde mit Pfl aster aus Betonsteinen im Randbereich und Mosaikpfl aster im Mittelbereich angelegt. Direkt am Fontanedenkmal ist ein gepfl astertes Rondell entstanden, auf dem als zusätzliches Detail ein Nordpfeil Auskunft über die Himmelsrichtungen gibt. Zu dem Gesamtprojekt der Gemeinde Schorfheide gehörten außerdem die Verlegung einer Abwasserdruckleitung im Bereich des Baufeldes, die Erneuerung der Beleuchtung mit fünf LED-Lampen sowie die Einrichtung einer E-Bike-Ladestation. „Unser Ortsteil Altenhof wird damit weiter aufgewertet. Ich freue mich besonders, dass wir vor der Eröffnung des neuen Fontane- Hotels am 1. Juni 2018 unseren Anteil zur weiteren touristischen Entwicklung in Altenhof geleistet haben“, betont Bürgermeister Uwe Schoknecht. Die Bauarbeiten an der Uferpromenade haben insgesamt rund 140.000 Euro gekostet. Davon wurden über das Land Brandenburg 63.855 Euro Fördermittel aus dem EU - Programm für ländliche Entwicklung bereitgestellt. Die Gemeinde Schorfheide trägt einen Eigenanteil in Höhe von 76.145 Euro. Begleitet wurden die Arbeiten von der Unteren Denkmalschutzbehörde des Landkreises Barnim. Bei den archäologischen Untersuchungen war man hier unter anderem auf die Reste einer alten Natursteinstraße mit seitlicher Holzbeplankung gestoßen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Gang über historischen Friedhof

Dahlwitz-Hoppegarten (e.b./la). Trotz hoher Temperaturen war das Interesse der Besucher an dem kürzlichen... [zum Beitrag]

Schlossfest in Dahlwitz gefeiert

Dahlwitz-Hoppegarten (la). Wer mit Fußball nichts am Hut hat, wem es nicht zu heiß war und wer sich das... [zum Beitrag]

Kieferprothese als kurioser Fund

Strausberg (sd/ch). Großen Dank verdienten sich die rund 100 Freiwilligen, die vor einigen Tagen an... [zum Beitrag]

Schülerlauf bringt gleich dreifache...

Petershagen (sd). Aus der Idee eines Laufes für die gute Sache hat sich mit dem „Run for help“ eine feste... [zum Beitrag]

Neue Rollerstrecke eingeweiht

Fredersdorf (la). „Bevor ihr die Luftballons aufsteigen lasst, müsst ihr euch etwas wünschen“, ruft Dagmar... [zum Beitrag]

Ehrennadeln für Einsatz

Altlandsberg (sd). Altlandsbergs wechselhafte und facettenreiche Geschichte zu bewahren und mit der... [zum Beitrag]

Kultur- und Sozialausschuss tagte

Neuenhagen (la). Auf der kürzlichen Sitzung des Kultur- und Sozialausschusses standen für dessen... [zum Beitrag]

Sowjetisches Speziallager überlebt

Fredersdorf (la). „Wir mussten einmal einen Wachturm ausbessern. Dabei tauchte irgendwoher ein Schäferhund... [zum Beitrag]

Vom Männerturnen hin zur Stadtwehr

Strausberg (sd). Der diesjährige Tag der offenen Tür der Strausberger Feuerwehr stand unter dem Zeichen... [zum Beitrag]