Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 14.06.2018
Rubrik: Sport

Ende gut, alles gut!

Eberswalder SC steigt trotz knapper Niederlage auf

Der Eberswalder SC hat das Aufstiegsfi nale zur Fußball-Kreisliga Ost knapp verloren. Im entscheidenden Spiel gegen Einheit Zepernick II zogen die Waldstädter auf der heimischen Waldsportanlage knapp mit 2:3 den Kürzeren. Nach einer spannenden und abwechslungsreichen Spitzenpartie gingen die Eberswalder mit hängenden Köpfen vom Feld. Jubel dagegen bei den Gästen über den Meistertitel und den Aufstieg. Doch dann kam die überraschende Mitteilung vom Staffelleiter bei der Ehrung: Auch der Zweitplatzierte, in diesem Fall der Eberswalder SC, steigt auf.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Alle werden gleich behandelt

Rüdersdorf (sd). Zum 100. Geburtstag des Rüdersdorfer Rudervereins wurde die Abteilung Rudern mit Handicap... [zum Beitrag]

Anstiege, Flachland,...

Strausberg (sd). An einem ganzen Wochenende treffen sich rund um den Strausberger Flugplatz... [zum Beitrag]

Es sollte wieder mehr Straßenrennen...

Strausberg (sd). Das Radrennen rund um Nord erfreut sich großer Beliebtheit unter Radsportlern, was auch... [zum Beitrag]

Kein Spiel für schwache Nerven

Fredersdorf-Vogelsdorf (kk/ BAB). Am Sonntag, dem 1. November 2015, empfingen die B-Jugend weiblich der... [zum Beitrag]

Nun hat es den FCS doch erwischt

Berlin/Strausberg (ml/sd). Es war das erwartet schwere Spiel, das den FC Strausberg (FCS) ins... [zum Beitrag]