Regionalwetter

 

Nachrichten

Datum: 21.06.2018
Rubrik: Sport

Rund ums Sportabzeichen

Heute: Koordination

Eberswalde (hs). Am 26. Juni 2018 kommt die Sportabzeichen- Tour des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) nach Eberswalde. Jeder Waldstädter hat an diesem Tag im Fritz-Lesch-Stadion die Möglichkeit, sich an den einzelnen Disziplinen zu versuchen. Aber was bedeutet das konkret? Um das Sportabzeichen zu erhalten, das es in Gold, Silber und Bronze gibt, muss man in vier Bereichen sein Können unter Beweis stellen: Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Für jeden der vier Bereiche stehen mehrere Disziplinen zur Auswahl. In dieser Ausgabe gilt das Augenmerk dem Bereich Koordination. Auch hier stehen vier Disziplinen zur Auswahl. Beim Hochsprung muss ein 47-jähriger Mann für das goldene Sportabzeichen 1,35 Meter überspringen. Alternativ geht es auch per Sprung in die Weite. Mindesten 4,50 Meter sollten für Gold zwischen Absprungbalken und letztem Abdruck liegen. Wer weder Weit noch Hochspringen möchte, kann sich beim Seilspringen versuchen. Vierzig Durchschläge hintereinander sind die Norm. Wem das Springen nicht so liegt, kann seine koordinativen Fähigkeiten auch mit dem Schleuderball unter Beweis stellen. Dieser sollte für das goldene Sportabzeichen mindestens 37,50 Meter weit fliegen. Mehr Informationen zum Sportabzeichen gibt es unter www.deutsches-sportabzeichen. de.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Pokale gehen nach Petershagen,...

Ein komplettes Wochenende rollte bei gleich drei Altersklassen der Ball in der SH-35 Halle im Strausberger... [zum Beitrag]

Holpriger Start ins Jubiläumsjahr

Strausberg/Rüdersdorf (sd). Bei der Ermittlung des Hallenmeisters der Kreisklasse mischten auch die erste... [zum Beitrag]

Keine Verlierer beim Hallen-Cup

Strausberg (e.b./sd). Kürzlich war Fußballtag in der Strausberger Schulsportmehrzweckhalle in der... [zum Beitrag]

Von Frankfurt nach Strausberg

Strausberg (e.b./ml). Die Verantwortlichen des FC Strausberg (FCS) können den ersten Transfer der... [zum Beitrag]

Ein Fest für den Fußball-Nachwuchs

Petershagen/Eggersdorf (e.b./pdr/sd). Ein wahres Fußballfest war die 22. Auflage des Fritze-Cups für... [zum Beitrag]

Clubvolleyballer wollen sich behaupten

Strausberg (sdm) Für die Herren I des Volleyballclub Strausberg (VCS) war es nicht nur das erste... [zum Beitrag]

Rüdersdorfer schossen am besten

Rüdersdorf/Frankfurt (Oder) (e.b./mab/sd). Die Kreismeisterschaft des Schützenbund MOL (Luftgewehr und... [zum Beitrag]

Sportler des Jahres geehrt

Petershagen/Eggersdorf (sd). Beim Ball der Vereine gibt es alljährlich nicht nur Gelegenheit, bei einem... [zum Beitrag]

Alle werden gleich behandelt

Rüdersdorf (sd). Zum 100. Geburtstag des Rüdersdorfer Rudervereins wurde die Abteilung Rudern mit Handicap... [zum Beitrag]