Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 28.06.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Fotokunst in Sommers Blau

Grenzland-Fotografen stellen zum Kultursommer in Cöthen aus

Cöthen (ma). Der Cöthener Kultursommer ist inzwischen eine feste Institution in der Region. Jährlich im Juli sind in der Schinkelkirche in Cöthen bei Falkenberg/Mark Künstler zu Gast und es werden Konzerte oder Lesungen veranstaltet. Initiatorin Inge Gellert hat sich in diesem Jahr die Grenzland- Fotografen eingeladen, um die Kirche zu „Sommers Blau“ zu bespielen. Arbeiten von neun Fotografen der Gruppe werden zu sehen sein. Außerdem werden drei Skulpturen des Kienitzer Künstlers Volker Wagner gezeigt. Der Cöthener Kultursommer wird mit einer Vernissage am 30. Juni 2018 um 11 Uhr eröffnet. Stephen Ruebsam spielt zur Vernissage eigene Kompositionen „Oderbruch Phantasien“ und Inge Gellert liest Texte aus einem Fotobuch von Jörg Hannemann. Selbstverständlich gibt es auch Raum für gute Gespräche mit den Künstlern. Einen Tag später am 1. Juli um 16 Uhr geben Margarete Huber, Sopran und Eva Schulze, Harmonium ein Konzert mit Liedern und Arien aus der Zeit des Barock bis in die Gegenwart. Die Ausstellung ist bis 29. Juli 2018 an den Wochenenden geöffnet. Mehr Informationen unter www.coethenerkultursommer. de. Über Eintritt bei Austritt für Kunst, Kirche, Musik freut sich der Förderverein der Cöthener Kirche e.V.. Spendenquittungen können ausgestellt werden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Handgemachte Festtage ziehen an

Klosterdorf (sd). Aufgrund der hohen Waldbrandgefahr wurde beim Klosterdorfer Teichfest dieses Jahr auf... [zum Beitrag]

Vermeintliche Schwäche birgt Stärken

Altlandsberg (sd). Schon zum 22. Mal wurde auch dieses Jahr am ersten Freitag im September zu Ausstellung... [zum Beitrag]

Ungewohnte Blicke auf die Höfe der Stadt

Altlandsberg (sd). Dichtes Gedränge und vielfältige Eindrücke beherrschten am 1. September die... [zum Beitrag]

Sinneswandel ist Kunst und Ort zugleich

Fredersdorf-Vogelsdorf (mei). Ein Sonntag Anfang September: Tag des offenen Denkmals auf dem Gelände das... [zum Beitrag]

Jenny kocht Alex nach

Strausberg (sd). Alexander Flohr hat sein erstes Kochbuch mit 80 Rezepten – schnell, einfach, vegan und... [zum Beitrag]

Riesenflamingo auf dem Bötzsee unterwegs

Petershagen/Eggersdorf (sd). Der traditionelle Bootskorso des Anglervereins Bötzsee hatte zuletzt mit... [zum Beitrag]

Dirndl ist keine Frage des Alters

Neuenhagen (sd). Ein abendlicher Höhepunkt auch bei der 28. Auflage des Neuenhagener Oktoberfestes am... [zum Beitrag]

Film wirkt auch auf der Bühne

Rüdersdorf (sd). Dass in Rüdersdorf einmal Filme gedreht wurden, wissen heute wohl nicht mehr viele,... [zum Beitrag]

Goldsuche und Westernflair im SEP

Strausberg (sd). Mit dem zwanzigsten Countryfest haben die Mitglieder des Ostrich Mountain Country Dancers... [zum Beitrag]