Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 06.07.2018
Rubrik: Gesellschaft

100.000ste Besucher begrüßt

Zoo Eberswalde ist auch 2018 ein Magnet

Eberswalde (e.b.). Eberswaldes Zoodirektor Dr. Bernd Hensch und Bürgermeister Friedhelm Boginski standen am 29. Juni 2018 mit Blumen, Präsenten und kleiner Tierparade am Eingang der beliebten Einrichtung. Sie begrüßten mit Denny Gräben, seiner Frau Shenia und den beiden Kindern Fabienne und Levi die 100.000sten Zoobesucher. Die Familie aus Berlin machte zum wiederholten Male einen Ausfl ug in den Zoo und wurde mit der feierlichen Begrüßung überrascht.


Als Geschenk konnten sie sich über eine Familienjahreskarte freuen, die die Vier aus Berlin Kaulsdorf rege nutzen wollen. „Wir mögen den Eberswalder Zoo sehr, wegen seiner Größe, der Lage im Wald und den Spielplätzen“, so Denny Gräben. Mit den Besucherzahlen ist Zoodirektor Dr. Bernd Hensch mehr als zufrieden. „Im Vergleich zum Vorjahr waren schon 6.000 Besucher mehr hier. Das ist toll. Bisher ist das Wetter für den Zoo auch einfach gut“, so der Leiter des Zoos. Zu den Besuchermagneten gehören derzeit der Tigernachwuchs und der noch junge, weiße Löwe. Insgesamt sind im Zoo Eberswalde mehr als 1.500 Tiere zu bestaunen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Kaisergeburt statt Kaiserschnitt

Strausberg (e.b./kti/sd). Mit der sogeannten Kaisergeburt wird im Krankenhaus Strausberg seit Kurzem eine... [zum Beitrag]

Äpfel, gefilzt von Kinderhand

Herzfelde (sd). „Zwergenschloss“ trifft „Kachelbude“ könnte die Zusammenarbeit der Herzfelder Kita... [zum Beitrag]

Eine gewachsene Erfolgsgeschichte

Altlandsberg (sd). Inzwischen sind die meisten Exemplare des diesjährigen neunten Adventskalender des... [zum Beitrag]

Einzelschicksale berühren sehr

Strausberg/Berlin (sd). Entlang des sogenannten Mauerweges kann zu Fuß und per Rad die Teilung... [zum Beitrag]

Homo Humoris zwischen Heimat und Zuhause

Strausberg (sd). Selbst wenige Tage vor der Eröffnung ihrer neuen Ausstellung im Stadtmuseum 80... [zum Beitrag]

Traumberuf bei der Polizei – von...

Strausberg/MOL (sd).  So gut wie überall wird verstärkt um Nachwuchskräfte geworben, auch bei der... [zum Beitrag]

Altlandsbergerin wurde ausgezeichnet

Altlandsberg/Potsdam (e.b./sd). Im Rahmen der Veranstaltung „100 Jahre Frauenwahlrecht“ wurden im... [zum Beitrag]

Eine Auszeit vom Alltag nehmen

Neuenhagen (lh). Jede Frau, die im Berufsleben steht und Familie hat, weiß, wie schwer es ist Zeit und... [zum Beitrag]

Gedenken im 99. Jahr

Über 40 Teilnehmer gedachten am Volkstrauertag am Denkmal der Gefallenen des ersten Weltkriegs der Opfer... [zum Beitrag]