Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 09.07.2018

Minister auf Energie-Tour

Albrecht Gerber besucht Stadtwerke Bernau

Zum Start der Energietour 2018 der Regionalen Planungsgemeinschaft Uckermark-Barnim hat der Brandenburgische Energieminister Albrecht Gerber letzte Woche Bernau einen Besuch abgestattet. Die Stadtwerke Bernau waren der erste Halt auf seiner Tour, die ihn an diesem Tag zu diversen Stationen führen sollten, die exemplarisch für die Energiewende in dieser Region stehen. Zum Start der Energietour kamen auch zahlreiche Vertreter aus Politik, kommunalen Unternehmen und Wirtschaft zum Carport der Stadtwerke. Bernaus Bürgermeister André Stahl begrüßte den Minister und die anwesenden Gäste in seiner kurzen Ansprache bevor Herr Gerber selbst einige Worte zum Tagesprogramm sprach. Die Geschäftsführerin der Stadtwerke, Bärbel Schäfer, erläuterte dem Minister das Projekt, das ihn auf seiner Energietour nach Bernau geführt hat. Dabei handelt es sich um ein Carport, auf dessen Dach eine Photovoltaikanlage installiert ist, die Ökostrom produziert, der für E–Fahrzeuge vorgehalten wird. Seine Energietour setzte der Minister aber nicht alleine fort. Viele seiner Gäste der ersten Station in Bernau folgten ihm in den Reisebus. So ging es gemeinsam weiter zu den innovativen Energieprojekten der Region.

 

Bericht, Kamera, Schnitt: Jan Mader

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Schnellstmöglich vorankommen

Strausberg (sd). Bereits seit 26 Jahren werden Objekte in der Strausberger Altstadt Schritt für... [zum Beitrag]

Auch Strausberger betroffen

Strausberg (e.b./sd). Die Insolvenzmeldung der Bayerischen Energieversorgung (BEV) sorgte bundesweit... [zum Beitrag]

Digitalisierung bis Nachwuchs als...

Strausberg (sd). Digitalisierung, Nachwuchssicherung und aktuelle Baumaßnahmen waren einige Themen... [zum Beitrag]

Knapp an der Million vorbei

Bruchmühle/Werder (km/sd). Damit die Kameraden der Löschgruppe Bruchmühle weiterhin leistungsfähig... [zum Beitrag]

Finanzminister besucht Finanzamt

Für den Finanzminister des Landes Brandenburg ist ein Besuch der Finanzämter in seinem... [zum Beitrag]

Praktisch ein neues Quartier

Petershagen (sd). Ein Dorfanger ist gewöhnlich das kulturelle und gesellschaftliche Zentrum eines Ortes... [zum Beitrag]

In der Stadt geht noch mehr

Strausberg (sd).  Für Strausberg eine Premiere ist die Wahl der Vertreter im Kinder- und... [zum Beitrag]

Kommunale Mitbestimmung ab der Schule

Strausberg (sd). Bei ihrer letzten Versammlung bestätigten die Stadtverordneten auch die Wahl neuer... [zum Beitrag]

Oftmals besser als die Zielsetzung

Strausberg (sd). Mit dem ersten städtischen Klimakonzept ins Leben gerufen, ist die jährliche... [zum Beitrag]