Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 16.07.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Guten Morgen Eberswalde

„The Royal High Jinx“

Das Wochenende begann in Eberswalde musikalisch. Denn zur 575. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde sorgte die Folkband „The Royal High Jinx“ für gute Laune. Nicht nur musikalisch konnten die vier Musiker, mit ihrem Mix aus Folk und Gypsy Jazz, überzeugen, auch optisch ließ sich die Band ordentlich was einfallen.

Mit einem Theaterstück wird das Publikum am kommenden Samstagmorgen in das Wochenende geschickt. Die Flunkerproduktion wird dabei ihr brandneuem Stück „Betti Kettenhemd“, nach der Vorlage des Leipziger Autors, Albert Wendt, auftreten. Großes Thema Aufführung ist die Angst, und wie diese sich in Mut verwandeln kann. Los geht es wie immer um halb elf auf dem Marktplatz in Eberswalde.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Der skelettierte Mann und viele Fragen

Petershagen/Eggersdorf (km/sd). Zu einer Lesung und Diskussion hatte der bekannte Eggersdorfer Autor... [zum Beitrag]

Piraten entern das Handelscentrum

Strausberg (sd). Inzwischen ist die Feuer-, Laser-, Musikshow im Strausberger Handelscentrum schon... [zum Beitrag]

Zauberflöte: Schüler „machen“ Oper

Strausberg (e.b./sd). „Die Zauberflöte“ gastierte in der Strausberger Förderschule und ließ einige... [zum Beitrag]

Am Dorfanger eingestimmt, trotz Regen

Petershagen (sd). Nicht nur für die Grundschule, den Kinderbauernhof, die Mitglieder des... [zum Beitrag]

Tanzgala mit Troll und Fee

Strausberg (sd). Mittlerweile eine eigene Größe in der Adventszeit ist die große Gala des Tanztheater... [zum Beitrag]

Gelungene Premiere eingesungen

Eggersdorf (sd). Am Samstag vor dem ersten Advent luden die Mitglieder des Bauernvolkes, des... [zum Beitrag]

Spitze Feder zum Lachen und Denken

Strausberg (sd). Wenige Tage nach ihrem 80. Geburtstag hat Barbara Henniger eine neue Ausstellung im... [zum Beitrag]