Regionalwetter

 

Nachrichten

Datum: 26.07.2018
Rubrik: Sport

Gehen ab sofort eigene Wege

Ein neuer Eberswalder Sportverein: Volley-Bombas

Eberswalde (uk). Die „Volley- Bombas“ bereichern seit kurzem als eigenständiger Volleyball- Verein die Eberswalder Sportwelt. Im Februar 2018 fand die Vereinsgründung statt, mit dem Eintrag ins Vereinsregister im Juni ist der Verwaltungsakt abgeschlossen. „Der neue Verein bildet sich hauptsächlich aus ehemaligen Mitgliedern der Volleyballabteilung des Eberswalder Sportclubs (ESC) und umfasst derzeit 25 Spielerinnen und Spieler“, heißt es in einer Pressemitteilung des neuen Vereins. Zugleich bedanken sich die Volley- Bombas beim Vorstand und den Mitgliedern des ehemaligen PSV Union und des Eberswalder SC für die vergangenen zehn Jahre. „Im Rahmen dieser beiden Vereine war es uns möglich, unser Hobby, den Volleyballsport über die vielen Jahre auszuüben.“ Sie lassen in ihrem Pressepapier aber auch durchblicken: „Für eine Weiterentwicklung des Volleyballs in Eberswalde sehen wir für die Zukunft jedoch bessere Chancen in einem eigenständigen Volleyballverein.“ In den neuen Vereinsvorstand wurden gewählt: Steven Fritsche (Vorsitzender), Ingo Naumann (stellv. Vorsitzender), Thomas Hahmann (Kassenwart) und Enrico Budach (Übungs- und Nachwuchsleiter). Der Spiel- und Trainingsbetrieb läuft in der Heidewaldhalle im Brandenburgischen Viertel unverändert weiter: Montag und Donnerstag Training für die Erwachsenen, Mittwoch für den Nachwuchs. Weitere Infos unter www.volley-bombas.de.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Clubvolleyballer wollen sich behaupten

Strausberg (sdm) Für die Herren I des Volleyballclub Strausberg (VCS) war es nicht nur das erste... [zum Beitrag]

Auswärts mit Sieg und Niederlage

Strausberg (e.b./erw/sd). In Kleinmachnow beim VC Teltow konnten die Volleyballer des Clubs aus Strausberg... [zum Beitrag]

Ein Tag, acht Rekorde

Rüdersdorf (e.b./mba/sd). Kürzlich ging ein ereignisreicher und erfolgreicher Tag für die Jungschützen des... [zum Beitrag]

Keine Verlierer beim Hallen-Cup

Strausberg (e.b./sd). Kürzlich war Fußballtag in der Strausberger Schulsportmehrzweckhalle in der... [zum Beitrag]

Blau-Weißer Jubel nach acht Jahren

Petershagen/Eggersdorf (sd). Wenn das neue Jahr erst wenige Tage alt ist, markiert der Giebelsee-Cup... [zum Beitrag]

Offensive und Defensive verstärkt

Strausberg (e.b./ml/sd). Kurz vor Schließung des Transferfensters hat der sportliche Leiter des FC... [zum Beitrag]

Beste Teiler zählten

Rüdersdorf (e.b./mab/sd). Auch in diesem Jahr wurde von der Firma Walther ein Wettkampf für... [zum Beitrag]

Alle werden gleich behandelt

Rüdersdorf (sd). Zum 100. Geburtstag des Rüdersdorfer Rudervereins wurde die Abteilung Rudern mit Handicap... [zum Beitrag]

Pokale gehen nach Petershagen,...

Ein komplettes Wochenende rollte bei gleich drei Altersklassen der Ball in der SH-35 Halle im Strausberger... [zum Beitrag]