Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 06.08.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Guten Morgen Eberswalde

Jongleur Pikapau bezaubert Zuschauer

Wie im Vorjahr geht Guten-Morgen-Eberswalde im August "auf Reisen", das heißt man findet die kommenden Veranstaltungen nicht auf dem Markplatz, sondern an anderen Orten der Eberswalder Innenstadt. Den Anfang machte das sogenannte „Visual Theater" des bezaubernden Jongleurs Pikapau im Salomon-Goldschmidt-Quartier. Er entführte die Zuschauer in eine magische Welt voller Überraschungen. Exzentrisch, witzig und ziemlich verblüffend.

Einmal im Jahr treffen sich 18 Sängerinnen und Sänger aus ganz Deutschland und der Schweiz im Oderbruch zu intensiver Probenarbeit, um direkt im Anschluss eine kleine Konzertreise durch Ostbrandenburg zu unternehmen. Am Samstag, den 11. August macht das Ensemble bei Guten-Morgen-Eberswalde Station. Los geht es um halb Elf. Treffpunkt ist diesmal die Maria-Magdalenen-Kirche in der Mitte der Stadt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Piraten entern das Handelscentrum

Strausberg (sd). Inzwischen ist die Feuer-, Laser-, Musikshow im Strausberger Handelscentrum schon... [zum Beitrag]

Spitze Feder zum Lachen und Denken

Strausberg (sd). Wenige Tage nach ihrem 80. Geburtstag hat Barbara Henniger eine neue Ausstellung im... [zum Beitrag]

Der skelettierte Mann und viele Fragen

Petershagen/Eggersdorf (km/sd). Zu einer Lesung und Diskussion hatte der bekannte Eggersdorfer Autor... [zum Beitrag]

Klangvolle Adventstradition

Petershagen (e.b./hk/sd). Eine feste Tradition in der Adventszeit im Doppeldorf ist das Weihnachtskonzert... [zum Beitrag]

Ein Stückchen Erzgebirge

Tasdorf (cm/sd). Erzgebirgische Holz- und Schnittkunst erfreut sich besonders zur Weihnachtszeit großer... [zum Beitrag]

Am Dorfanger eingestimmt, trotz Regen

Petershagen (sd). Nicht nur für die Grundschule, den Kinderbauernhof, die Mitglieder des... [zum Beitrag]

Rotkäppchens Weihnachtsfest

Strausberg (sd). Weihnachtszeit ist auch Märchenzeit und die Kinder des Sozialpark MOL unter... [zum Beitrag]

Zauberflöte: Schüler „machen“ Oper

Strausberg (e.b./sd). „Die Zauberflöte“ gastierte in der Strausberger Förderschule und ließ einige... [zum Beitrag]

Buntes Treiben am Markt

Bäckermeister Hilmar Friedrich begleitete den übergroßen Stollen mit den Bergleuten zur offiziellen... [zum Beitrag]