Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 09.08.2018
Rubrik: Gesellschaft

Schiffshebewerk - Besucherumgang gesperrt

Bauarbeiten an der Beleuchtungsanlage führen zur zeitweisen Sperrung



Eberswalde/ Niederfinow (e.b./hs) Vor wenigen Tagen war das Schiffshebewerk Niederfinow noch beeindruckende Kulisse für die Aufführung der Oper „Nabucco“ von Giuseppe Verdi. Nun teilte das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Eberswalde mit, dass der Besucherumgang am Schiffshebewerk im Zeitraum vom 4. September (ganztägig) bis 5. September 2018, 12 Uhr, für Besucher aus Sicherheitsgründen komplett gesperrt ist. Grund sind Bauarbeiten an der Beleuchtungsanlage. Das Informationszentrum der Wasserstraßen- und Schiffahrtsverwaltung mit seiner Ausstellung ist für alle Interessierten in diesem Zeitraum weiterhin kostenfrei von 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr geöffnet. (Bildquellen: WSA Eberswalde/ Blitz)


Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Freude über verlorene Wette

Strausberg (sd). Viele rote Mützen versammelten sich am Freitag vor dem Rewe-Markt in Hegermühle. Bei... [zum Beitrag]

Weihnachtsessen und Kontakt knüpfen

Strausberg (sd). Das weihnachtliche Gänseessen ist sicherlich für viele eine feste Tradition. Doch aus den... [zum Beitrag]

Einsatz wird groß geschrieben

Rüdersdorf (sd). Hilfsbereitschaft und Engagement werden am Friedrich-Anton-von-Heinitz-Gymnasium groß... [zum Beitrag]

Kieferprothese als kurioser Fund

Strausberg (sd/ch). Großen Dank verdienten sich die rund 100 Freiwilligen, die vor einigen Tagen an... [zum Beitrag]

Neuenhagenerin ausgezeichnet

Neuenhagen/Potsdam (e.b./sko/sd). Edda Mayer, langjährige Vorsitzende des Neuenhagener Seniorenbeirats,... [zum Beitrag]

Altlandsbergerin wurde ausgezeichnet

Altlandsberg/Potsdam (e.b./sd). Im Rahmen der Veranstaltung „100 Jahre Frauenwahlrecht“ wurden im... [zum Beitrag]

Homo Humoris zwischen Heimat und Zuhause

Strausberg (sd). Selbst wenige Tage vor der Eröffnung ihrer neuen Ausstellung im Stadtmuseum 80... [zum Beitrag]

Kinder helfen Kindern

Über 40 Pakete konnten an der Hennickendorfer Grundschule „Am Stienitzsee“ bereits eingeladen und zur... [zum Beitrag]

Gedenken im 99. Jahr

Über 40 Teilnehmer gedachten am Volkstrauertag am Denkmal der Gefallenen des ersten Weltkriegs der Opfer... [zum Beitrag]