Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 04.09.2018
Rubrik: Gesellschaft

Nach dem Parkfest ist vor dem Parkfest

Abstimmung ergab:Die meisten wünschen sich ABBA-da capo zum siebten Parkfest

Eberswalde (hs) Gerade erst sind die letzten Stände im Westendpark abgebaut, da beginnt für die Organisatoren des Parkfests auch schon die Vorbereitungen für das nächste. Die rund 3.000 Besucher hatten dieses Mal die Gelegenheit, an einer Abstimmung teilzunehmen. Es galt zu entscheiden, welche Gruppe man im kommenden Jahr am Samstagabend live sehen möchte. Auswählen konnte man unter den Coverbands, die in den letzten Jahren beim Parkfest aufgetreten sind. Mehr als 200 Personen nahmen an der Wahl teil und haben mehrheitlich für die Gruppe ABBA- da capo gestimmt. Nun gilt es für die Organisatoren, die Gruppe für das siebte Parkfest zu engagieren, so Danko Jur, Vorsitzender des Stadtteilvereins Westend. Wenn alles klappt, erklingt im kommenden Jahr wieder Mama Mia im Westendpark. (Bildquelle: Blitz/ hs)

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Kircheis mit Dank und Appell

Rüdersdorf (sd). Den Rüdersdorfer Neujahrsempfang nutzte Antje Kircheis, um sich zu bedanken, aber... [zum Beitrag]

Erster Adebar gesichtet

Bad Freienwalde (e.b./sd). Witterungstechnisch scheint der Winter erst einmal vor-über und der Frühling... [zum Beitrag]

Über Bundesdurchschnitt und doch...

Strausberg (e.b./sd). Alle zwei Jahre werden Radfahrer aufgerufen, ihre Stadt und genutzte Strecken... [zum Beitrag]

Spielplätze länger öffnen bis Wahlleute

Strausberg (sd). Die Wahl der Vertreter für das neue Kinder- und Jugendparlament Ende Februar sind... [zum Beitrag]

Mobil gemacht: Anwohner in Sorge

[zum Beitrag]

Engagement für das Gemeindeleben

Neuenhagen (sd). Mittlerweile ist es vielerorts Tradition, zu offiziellen Anlässen, besonders... [zum Beitrag]

25 mal Gutes tun für die Region

MOL/Strausberg (e.b./sd). In diesem Jahr feiert die Sparkasse Märkisch-Oderland ihr 25-jähriges... [zum Beitrag]

Gemeinsam anpacken

Lichtenow (e.b.). Vier Zaunfelder der in den 1950er Jahren von Lichtenower Bürger errichteten... [zum Beitrag]

BAB kann auch Fernsehen

Strausberg/BAR/MOL/LOS (sd). Inzwischen bereits seit zehn Jahren bietet das Ostbrandenburger... [zum Beitrag]