Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 04.09.2018
Rubrik: Gesellschaft

Nach dem Parkfest ist vor dem Parkfest

Abstimmung ergab:Die meisten wünschen sich ABBA-da capo zum siebten Parkfest

Eberswalde (hs) Gerade erst sind die letzten Stände im Westendpark abgebaut, da beginnt für die Organisatoren des Parkfests auch schon die Vorbereitungen für das nächste. Die rund 3.000 Besucher hatten dieses Mal die Gelegenheit, an einer Abstimmung teilzunehmen. Es galt zu entscheiden, welche Gruppe man im kommenden Jahr am Samstagabend live sehen möchte. Auswählen konnte man unter den Coverbands, die in den letzten Jahren beim Parkfest aufgetreten sind. Mehr als 200 Personen nahmen an der Wahl teil und haben mehrheitlich für die Gruppe ABBA- da capo gestimmt. Nun gilt es für die Organisatoren, die Gruppe für das siebte Parkfest zu engagieren, so Danko Jur, Vorsitzender des Stadtteilvereins Westend. Wenn alles klappt, erklingt im kommenden Jahr wieder Mama Mia im Westendpark. (Bildquelle: Blitz/ hs)

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Einsatz wird groß geschrieben

Rüdersdorf (sd). Hilfsbereitschaft und Engagement werden am Friedrich-Anton-von-Heinitz-Gymnasium groß... [zum Beitrag]

Kieferprothese als kurioser Fund

Strausberg (sd/ch). Großen Dank verdienten sich die rund 100 Freiwilligen, die vor einigen Tagen an... [zum Beitrag]

Eine Auszeit vom Alltag nehmen

Neuenhagen (lh). Jede Frau, die im Berufsleben steht und Familie hat, weiß, wie schwer es ist Zeit und... [zum Beitrag]