Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 11.10.2018
Rubrik: Gesellschaft

Wider dem Vergessen!

Gedenkveranstaltung anläßlich der Pogromnacht am 9. November 1938 in Eberswalde

Eberswalde (e.b.) Am 9. November vor 80 Jahren wurde die Eberswalder Synagoge während der Pogromnacht 1938 zerstört. Zum Gedenken an die Opfer der Pogromnacht sowie des Holocausts rufen die Stadt Eberswalde und der Ökumenische Arbeitskreis zu einer gemeinsamen Gedenkveranstaltung auf.


Die Gedenkveranstaltung wird in diesem Jahr nicht am Gedenkort enden, sondern wird im Paul-Wunderlich-Haus fortgeführt. Der bekannte Publizist Micha Brumlik wird zunächst in einem Vortrag zur politischen und gesellschaftlichen Situation in Deutschland sprechen, anschließend wird es eine Diskussion mit Vertretern des Freundeskreises Israel und des AMCHA e.V geben. Danach sind alle interessierten Gäste zu einem Konzert der bekannten Band Sephardics eingeladen.


Treffpunkt der Gedenkveranstaltung ist am 9. November 2018 um 18 der Gedenkort „Wachsen mit Erinnerung“ in der Goethestraße. Anschließend geht es weiter bis etwa 20.30 Uhr im Saal des Paul-Wunderlich-Hauses. (Bildquelle: Stadt Eberswalde)

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Ein Ort zum Trauern: Betroffene sind...

Neuenhagen (sd). Sternenkinder waren lange ein Tabuthema, das nur nach und nach in das Bewusstsein... [zum Beitrag]

Kieferprothese als kurioser Fund

Strausberg (sd/ch). Großen Dank verdienten sich die rund 100 Freiwilligen, die vor einigen Tagen an... [zum Beitrag]

So kann helfen klingen

Strausberg (sd). Die Weihnachtszeit steht auch im Zeichen von Helfen und Spenden, um Gutes zu tun.... [zum Beitrag]

Eine gewachsene Erfolgsgeschichte

Altlandsberg (sd). Inzwischen sind die meisten Exemplare des diesjährigen neunten Adventskalender des... [zum Beitrag]

Weihnachtsessen und Kontakt knüpfen

Strausberg (sd). Das weihnachtliche Gänseessen ist sicherlich für viele eine feste Tradition. Doch aus den... [zum Beitrag]

Altlandsbergerin wurde ausgezeichnet

Altlandsberg/Potsdam (e.b./sd). Im Rahmen der Veranstaltung „100 Jahre Frauenwahlrecht“ wurden im... [zum Beitrag]

Kopf-an-Kopf-Lesen wurde knapp...

Fredersdorf-Vogelsdorf (sd). Die Bühne in der Fred-Vogel-Grundschule wurde kürzlich zur Leseecke: Vor Jury... [zum Beitrag]

Traumberuf bei der Polizei – von...

Strausberg/MOL (sd).  So gut wie überall wird verstärkt um Nachwuchskräfte geworben, auch bei der... [zum Beitrag]

Aktive aus Hegermühle geehrt

Strausberg (sd). Auch wenn der Tag des Ehrenamtes bereits gewesen ist, nutzt Bürgermeisterin Elke... [zum Beitrag]