Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 30.10.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

„Weihnachtsgast“ überrascht

Castings sind abgeschlossen – Weihnachtsgala am Nikolaustag

Hennickendorf (sd). In der Hennickendorfer Grundschule „Am Stienitzsee“ wird bereits an Weihnachten gedacht: Die Castings zur diesjährigen Weihnachtsgala sind abgeschlossen. Nun werden Programm und Rahmenhandlung verfeinert.

Gedichte, Akrobatik, Tanz, Gesang, Instrumentalisten, Sketche, Darbietungen auf Steppbrettern – vielfältig waren die Beitragsvorschläge. Alle Jahre wieder sind die Jungen und Mädchen der Hennickendorfer Grundschule aufgerufen, Ideen einzureichen, die sie für das Programm der traditionellen Weihnachtsgala vorbereiten. Sehr vielfältig waren die Darbietungen der Dritt- bis Sechstklässler, sodass die Mitglieder der Jury vor der schwierigen Aufgabe standen, zu entscheiden, wer es auf die Bühne schafft. Die Plätze sind begrenzt und das Programm hat eine begrenzte Laufzeit, daher können nicht alle Vorschläge aufgenommen werden.

Unter dem Titel „Der Weihnachtsgast“ feiert die diesjährige Weihnachtsgala am Donnerstag, 6. Dezember wie gewohnt mit einer Nachmittags- und einer Abendveranstaltung Premiere. Schon seit 25 Jahren erarbeiten und präsentieren die Lehrkräfte und Kinder der Grundschule „Am Stienitzsee“ zur Weihnachtszeit ihre Gala. Eine Tradition, die nicht nur Geschwister, Eltern und Verwandte im Publikum begeistert.

Eingebettet in eine Rahmengeschichte, die oftmals auch den Titel gibt, werden einzelne Darbietungen zusammengefasst, ähnlich einem Adventskalender. Nun wird noch an Details und Abläufen gefeilt, bevor es zum Nikolaustag heißt: Vorhang auf für die kleinen Künstler.

BU: Zahlreich und vielfältig waren die eingereichten Beiträge zu den Castings für die diesjährige Weihnachtsgala, sodass den Jurymitgliedern die Auswahl nicht leicht fiel.     Foto: BAB/sd

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Weihnachtseinstimmung im Treppenhaus

Herzfelde (sd). Wohl nicht allzu viele können sich erinnern, dass es kurz nach der Wendezeit einen... [zum Beitrag]

Piraten entern das Handelscentrum

Strausberg (sd). Inzwischen ist die Feuer-, Laser-, Musikshow im Strausberger Handelscentrum schon... [zum Beitrag]

Am Dorfanger eingestimmt, trotz Regen

Petershagen (sd). Nicht nur für die Grundschule, den Kinderbauernhof, die Mitglieder des... [zum Beitrag]

Klangvolle Adventstradition

Petershagen (e.b./hk/sd). Eine feste Tradition in der Adventszeit im Doppeldorf ist das Weihnachtskonzert... [zum Beitrag]

Rotkäppchens Weihnachtsfest

Strausberg (sd). Weihnachtszeit ist auch Märchenzeit und die Kinder des Sozialpark MOL unter... [zum Beitrag]

Spitze Feder zum Lachen und Denken

Strausberg (sd). Wenige Tage nach ihrem 80. Geburtstag hat Barbara Henniger eine neue Ausstellung im... [zum Beitrag]

Besuchermagnet an der Kirche

Während die Sanierungsarbeiten in der Stadtkirche weiter voranschreiten, zog der Altlandsberger... [zum Beitrag]

Zauberflöte: Schüler „machen“ Oper

Strausberg (e.b./sd). „Die Zauberflöte“ gastierte in der Strausberger Förderschule und ließ einige... [zum Beitrag]

Von der Schulaufführung zum 25. Jubiläum

Hennickendorf (sd). Die Advents- und Vorweihnachtszeit ist geprägt von Märkten, Backen und so manchen... [zum Beitrag]