Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 03.01.2019
Rubrik: Gesellschaft

Vivian war die erste 2019

Neujahrsbabies und Rückblick

Rüdersdorf/Strausberg (sd). Die ersten Babies des neuen Jahres ließen sich etwas mehr Zeit, doch am 2. Januar erblickten in Rüdersdorf und Strausberg die neuen Erdenbürger das Licht der Welt. Beide Kliniken verzeichnen 2018 steigende Geburtenzahlen.

Die kleine Vivian war in der Rüdersdorfer Klinik am See mit 3.520 Gramm und 53 Zentimetern das erste Kind des Jahres. Um 2.16 Uhr kam sie mit zur Welt. Im Strausberger Krankenhaus war um 14.46 Uhr ein Junge (2.790 Gramm, 48 Zentimeter) das erste Kind 2019. Doch um das Jahresende herum war es ungewohnt ruhig auf den beiden Entbindungsstationen: Während in Strausberg am 27. Dezember das letzte Kind 2018 zur Welt kam, war es in Rüdersdorf am Silvestertag um 11.59 Uhr soweit.

Beide Kliniken verzeichnen weiterhin steigende Geburtenzahlen. Während in Strausberg im vergangenen Jahr 351 Kinder zur Welt kamen, waren es in Rüdersdorf sogar 1.073. Die beliebtesten Namen waren bei den Jungen nach wie vor Ben, dicht gefolgt von Paul. Platz 3 teilen sich die Jungennamen Oskar, Emil und Felix. Emma ist der beliebteste Mädchenname des Jahres 2018. Platz zwei teilen sich Hanna(h) und Mia, Platz drei geht an den Namen Mat(h)ilda.

BU: Schon an Neujahr erwartet, kam Vivian am 2. Januar um 2.16 Uhr auf die Welt.     Foto: ODF/cm

Zum ODF-Beitrag: https://www.odf-tv.de/mediathek/31666/Babyglueck_in_Ruedersdorf.html

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Kieferprothese als kurioser Fund

Strausberg (sd/ch). Großen Dank verdienten sich die rund 100 Freiwilligen, die vor einigen Tagen an... [zum Beitrag]

Eine Auszeit vom Alltag nehmen

Neuenhagen (lh). Jede Frau, die im Berufsleben steht und Familie hat, weiß, wie schwer es ist Zeit und... [zum Beitrag]

Einsatz wird groß geschrieben

Rüdersdorf (sd). Hilfsbereitschaft und Engagement werden am Friedrich-Anton-von-Heinitz-Gymnasium groß... [zum Beitrag]