Regionalwetter

 

Nachrichten

Datum: 06.01.2019
Rubrik: Gesellschaft

„Willkommene Tradition“

Sternsinger auch in der Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse

Strausberg (sd). Zu Beginn des neuen Jahres waren die Sternsinger auch in Strausberg unterwegs. Thema der Spendensammlung sind Kinder mit Behinderung.

Dass sie für Kinder in aller Welt sammeln und alle Menschen gleich sind, verkündeten die Sternsinger der katholischen Kirchengemeinde St. Hubertus. Die Frage sei nur, wer mit Einschränkungen und Behinderungen wie umgehe, erinnert Clemens Stachowiak. Kinder würden teils sogar regelrecht vor der Gesellschaft versteckt, weshalb für ein Projekt in Peru gesammelt werde, das mit Werkstätten behinderten Kindern und Jugendliche soziale Teilhabe ermöglichte.

Auch in der Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse Märkisch-Oderland machten die Kinder und Jugendlichen Station, trugen Lieder vor und berichteten von ihrem Projekt. Sogleich spendeten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter etwas. Reinhard Kampmann vom Vorstand lobte die Aktion als „willkommene Tradition und lud die Besucher zu einer anschließenden Stärkung in die Kantine ein.

BU: Reinhard Kampmann (Zweiter von rechts) begrüßte die Sternsinger persönlich und spendete für die gute Sache.     Foto: BAB/sd

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Ferienerlebnis ermöglicht

Strausberg (sd). Aus den unterschiedlichsten Gründen bleiben immer mehr Kinder während der... [zum Beitrag]

Stroh-Else wirbt für neue Victoria

Herzfelde (sd). Bereits seit einiger Zeit steht die große Säule am Ehrenmal nahe der Herzfelder Kirche... [zum Beitrag]

Wichtige Adresse der Region

Strausberg (sd). Egal ob Einstieg ins Berufsleben, Studium, Weiterbildung oder einfach nur einen Überblick... [zum Beitrag]

Jagdhörner und Wildschwein fürs...

Strausberg (sd). Künftig wird der Försterweg 1 um die Ergänzungen a bis e, die im „Karree Grünrock“... [zum Beitrag]

Motivation auch durch Dichtungen

Strausberg (sd). Bereits zum 75. Mal wurde auch in der von-Hardenberg-Kaserne des sogenannten... [zum Beitrag]

Austausch und Kennenlernen unter...

Petershagen/Eggersdorf (sd). Nicht nur vom Namen her hat sich der frühere Sportlerball zum Ball der... [zum Beitrag]

Bücherakrobatik

Hennickendorf (sd). Bereits im Vorfeld mit Spannung erwartet war der „Showact artström“ zum... [zum Beitrag]

Zum Zehnten eigenes Festbier

Herzfelde (sd). Schon gleich zur Eröffnung des neunten Herzfelder Herbstmarktes tummelten sich unzählige... [zum Beitrag]

Gleich zwei Königinnen in der alten...

Altlandsberg (sd). Bunte Vogelscheuchen – sogar lebendige – Stände und große Bühne auf dem Markt und dazu... [zum Beitrag]