Regionalwetter

Nachrichten

Datum: 29.01.2019
Rubrik: Vereinsleben

Sauerei in Rüdersdorf

Wildschweine verwüsten Fußballfeld

Im März geht es für die Fußballer vom MSV Rüdersdorf in die Rückrunde der Saison. Aktuell stehen noch Hallenturniere auf dem Plan an, aber im Februar beginnt der Trainingsauftakt und die ersten Testspiele für die zweite Saisonhälfte. Das Problem: das Hauptspielfeld im Rüdersdorfer Stadion ist nicht bespielbar, schuld sind ungebetene Gäste.

Eine riesen Sauerei in Rüdersdorf. Der Hauptplatz im Stadion ist nicht bespielbar. Schuld sind Wildschweine, die den Platz seit Dezember heimsuchen. Der komplette Platz des MSV 19 Rüdersdorf wurde umgegraben, hier kann kein Ball mehr Rollen.

Etwa 60 Meter des Zauns zum Stadion wurden bereits im Auftrag der Gemeinde erneuert, doch immer wieder schaffen es ein paar Wildschweine auf das Gelände. Fachleute raten zum Abschuss, denn die Tiere würden sicher einen Weg zurück finden, wie auch Rüdersdorfs Bürgermeister André Schaller berichtet.

Das Stadion in Rüdersdorf sollte nach Wünschen des Vereins noch in diesem Jahr saniert werden, denn im Juni feiert der Fußballverein sein 100-Jähriges Bestehen. Inwieweit der zerstörte Platz Einwirkungen auf das Projekt hat, muss sich noch zeigen.

Wahrscheinlich wird es erst gegen September der Rasen wieder bespielbar sein. Bis es soweit ist, müssen erst mal Ausweichflächen für den Trainings- und Spielbetrieb gefunden werden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Herbstputz auf dem „Waldi“

Petershagen/Eggersdorf (jj/BAB). Diesen Samstag, den 12. November 2016, findet ab 10 Uhr der... [zum Beitrag]

Fernsehauftritt des Fanfarenzugs

Strausberg (BAB). Die Showband des Fanfarenzug des KSC Strausberg e. V. wirkte am 7. Januar 2017,... [zum Beitrag]

Sportler des Jahres geehrt

In diesem Jahr sind das: Werner Dürkoop und Jörg Zähler (beide SV „Glück Auf"), Peter Bierwagen, Heidrun... [zum Beitrag]

Bollewick bis Weihnachtsfeier

Rüdersdorf (hg/ghe/BAB). „Viel zu schnell vergeht das Sportjahr für die aktiven Seniorensportler",... [zum Beitrag]

Angebote aus Strausberg

Strausberg (fs/BAB). Neue Bildungsangebote für Fanfarenzüge kommen aus Strausberg: Im April 2016... [zum Beitrag]

Anbau bleibt im Kostenrahmen

Waldesruh (lh). Der Verein Blau-Weiß Mahlsdorf/Waldesruh blickt auf ein sportlich sehr erfolgreiches Jahr... [zum Beitrag]

Für Zusammenleben und Ortsattraktivität

Strausberg (BAB). Ob beim jährlichen Erntefest, der Organisation des Maifeuers, von Glühweinabenden,... [zum Beitrag]

Auf Einladung nach Island

Vom 12.-15. Januar 2017 fand in Reykjavik/Island das erste Teamevent und Jahresmeeting von Secuinfra... [zum Beitrag]

Kleintierzuchtverein lädt ein

Hühner, Tauben, Kaninchen - das Spektrum des „Kleintierzüchterverein D185 Petershagen e.V." ist... [zum Beitrag]