Regionalwetter

 

Nachrichten

Datum: 06.02.2019

Grünpfeil verschwindet

Jahnstraße in Bernau: Schulwegsicherung geht vor Verkehrsfluss

Bernau (fw). Der grüne Pfeil, der das zügige Rechtsabbiegen von der Jahnstraße in die Mühlenstraße ermöglicht, verschwindet. Das meldet die Straßenverkehrsbehörde des Landkreises Barnim. Der Grund: Die Kreuzung sei ein „absoluter Unfallschwerpunkt“ in Bernau. Dort ereignen sich nach Angaben der Verkehrsunfallkommission 15 Unfälle pro Jahr. Da der Bereich täglich auch von vielen Kindern genutzt wird, entschied die Behörde, den Schulweg sicherer zu machen – auch wenn der Verkehrsfluss dadurch eingeschränkt wird. Die Straßenverkehrsbehörde wird den Grünpfeil verkehrsrechtlich abordnen und die Straßenmeisterei werde ihn in nächster Zeit abbauen, teilt sie mit. Von der Abnahme des Verkehrsschildes wird sich ein Unfallrückgang versprochen. Die Lage soll in den kommenden 14 Monaten analysiert werden. Eventuell werden dann weitere Maßnahmen erforderlich. Als langfristige Maßnahme sei darüber hinaus eine Neuplanung der gesamten Kreuzung beschlossen. Diese Maßnahme sei allerdings abhängig von der grundsätzlichen Verkehrsentwicklung und wie die Bernauer Stadtverwaltung ihren Verkehr künftig organisieren will.

Foto: KV Barnim/Marcel Kerlikofsky

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Gelder für kaputte Brückenverbindung

Rüdersdorf (sd).Die Rüdersdorfer Kalkgrabenbrücke, die den Ortskern Kalkberge und das 3.500 Einwohner... [zum Beitrag]

Fokus auf sichere Schulwege

Petershagen/Eggersdorf (e.b./kb). Die Schulwege in der Gemeinde sicherer zu machen, bleibt weiter... [zum Beitrag]

Länger als geplant auf Umwegen unterwegs

Hennickendorf/Torfhaus (sd). Nach der ursprünglichen Planung sollte die Baumaßnahme an der Landesstraße 23... [zum Beitrag]

Nicht geguckt: Ronja fast unter Auto...

Eggersdorf (sd) Mit Formaten wie der Schulwegsicherung, der Fahrradprüfung, Präventionsaktionen zu Mobbing... [zum Beitrag]

Zum Schulstart das Elterntaxi stehen...

MOL/LOS (e.b./sd). Mit der Schulzeit kommen Jungen und Mädchen in eine ganz neue Lebensphase und machen... [zum Beitrag]

Radweg nach Altlandsberg nicht vor 2018

Fredersdorf-Vogelsdorf (lh). Der fehlende Radweg zwischen Fredersdorf-Nord und Altlandsberg erregt schon... [zum Beitrag]

Tempo 99 statt 50

Hoppegarten/MOL (e.b./apr/sd). Überhöhte Geschwindigkeit ist nach wie vor eine der häufigsten... [zum Beitrag]

Schüler danken Autofahrern

Rehfelde/MOL (sd). Zum Schulstart gibt es alljährlich verstärkt Appelle an Autofahrer, auf die jüngsten... [zum Beitrag]

Führerschein und Fahrzeugpapiere zu...

MOL/LOS (cm/sd). Ein Ausflug mit dem Boot auf einem der vielen Seen in der Region ist bei vielen Menschen... [zum Beitrag]