Nachrichten - Kunst & Kultur

Erfolgreiches Festival der Ensembles mit „Fontane Reloaded“

Stürmischer Beifall für Ensembles

Datum: 10.04.2019
Rubrik: Kunst & Kultur

Strausberg (e.b./as). Vor 500 Zuschauern boten zahlreiche Musizierende im Campus Strausberg Bundeswehr zum Festival der Ensembles ein Programm, welches nach Zugaben rief. Der Beifall wollte kaum enden, nachdem mehrmals gleich drei Ensembles gemeinsam auftraten. Das SinfonieOrchesterStrausberg spielte mit dem Nachwuchsorchester und den Bläserklassen der katholischen Grundschule – die Band SixxFold musizierte mit dem Jugendorchester Bad Freienwalde und dem Kammerorchester Strausberg. Geschäftsführer und Schulleiter Dr. Alexander Saier war ebenfalls begeistert und resümierte, dass dieses Zusammenspiel kaum steigerbar sei. Mit einer Uraufführung zum Fontane-Text „Mein Herze, glaubt’s, ist nicht erkaltet“ lieferte die Kreismusikschule ihren Einstieg in das Projekt „Fontane Reloaded“. Die Zusammenarbeit mit dem Fontane-Gymnasium demonstrierten Gymnasiasten mit einer Rap-Version der beliebten Ballade „John Maynard”. Großen Spaß hatten auch die 23 Mitwirkenden im neuen Keyboard-Orchester der Kreismusikschule, die an den Wochenenden zuvor in der Strausberger Ton-Halle probten. Zum Abschluss des Konzertes dankte Dr. Saier den Ensembleleitern Chih-Yin Huang-Niemand, Frank Finsch, Florian Salewski, Andreas Kruppke und Kristian Meißner sowie für die Organisation dem pädagogischen Direktor Klaus-Peter Will. Durch das kurzweilige Programm führte der Absolvent der Kreismusikschule Tobias Moeck. Er war zunächst als Orchestermusiker in der Staatskapelle Dresden tätig und ist seit Jahren Radiomoderator für verschiedene Sender.

BU: Das Jugendorchester Bad Freienwalde und das Kammerorchester begleiteten die Band Sixxfold mit Frontsängerin Anna Zeller beim legendären Titel „Eloise“.     Foto: e.b./Kreismusikschule

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Barnims grüne Vielfalt

Barnim (fw). Die wärmere Jahreszeit hat begonnen und viele Gartenfreunde widmen sich... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 619

Guten Morgen Eberswalde ging für seine 619. Ausgabe wieder auf Wanderschaft. Diesmal zog es das... [zum Beitrag]

Musik im Park

Mit "Musik im Park" beginnt für den Fanfarenzug des KSC Strausberg das Veranstaltungsjahr. Erstmals... [zum Beitrag]

Wildspezialitäten aus Müncheberg

Seit fast 20 Jahren betreibt Michael Bjarsch den Wildhof in Müncheberg. Wer auf leckeres Wildfleisch... [zum Beitrag]

Kostümfundus

Seit nunmehr 28 Jahren findet jeden Sommer das Hussitenfest in Bernau statt.

Über 1600... [zum Beitrag]

Ein Vierteljahrhundert „Jazz in E.“

25 Jahre Jazz in Eberswalde oder besser, ein Vierteljahrhundert „Jazz in E.“. Was als kleines... [zum Beitrag]

Grillsaison eingeleitet

Auch wenn unsere Schlemmerwoche schon vorbei ist, lässt uns das Thema Essen nicht los, zumindest nicht,... [zum Beitrag]

Wo die Kunst entsteht

Zum Tag des offenen Ateliers haben vergangenes Wochenende wieder zahlreiche Künstler den Besuchern... [zum Beitrag]

Cougar- Das Musical

Flow Circus; so nennt sich eine kleine Theatertruppe rund um Schauspieler und Sänger Florian Bruno... [zum Beitrag]